LBM wie viel Geld einplanen und wie funktioniert das mit den signierstunden?

4 Antworten

Wie viel Geld du mitnehmen musst hängt davon ab wie viel du ausgeben willst. ich plane persönlich für Conventions oder Messen immer etwas mehr ein als ich eig brauche (bin was das angeht eh immer geizig und gebe da nur sehr sehr selten überhaupt etwas aus).

Was die Signierstunden angeht: Da müsstest du gucken ob Online auf der Messeseite steht wann die ist. Und dann solltest du sehr sehr sehr sehr viel zeit einplanen fürs warten und sehr früh da sein. Geschenke überreichen denke ich geht schon, Fotos müsste man gucken das ist glaub von jedem selbst abhängig ob er das macht oder nicht.

Mit dem Geld kommt ihr locker hin. Als ich das letzte mal auf der LBM war, war es so das man am Anfang des Tages Nummern bekommen hat und nur die Jenigen die eine Nummer haben durften zur Signirstunde. Ich war jetzt aber länger nicht mehr da, also am besten vorher mal nachfragen. Es gab damals nur eine begrenzte Anzahl an Nummern.

Geschenke sowie Fotos sind nicht erlaubt. Das wollen die Mangaka meistens auch gar nicht.

Ob du deinen Manga unterschreiben lassen darfst da bin ich mir auch nicht 100% sicher. Manchmal darf man, manchmal haben Sie fertige Autogramm Karten

Wenn man will, kann man auf der LBM schon sehr sehr viel Geld für Manga, Anime, Merch und Bücher ausgeben.

Sofern du es noch nicht mitbekommen hast: Die Tickets für die Signierstunden wurden vorher verlost. Hast du da mitgemacht und keine E-Mail deswegen von Carlsen erhalten, gibt es keine Chance mehr auf der Messe an einer der Signierstunden teilzunehmen.

Fotos werden wahrscheinlich nicht erlaubt sein. Ist eh nur in ganz seltenen Fällen möglich bei japanischen Ehrengästen. Genauso wie das signieren von Manga bei Mangaka. In der Regel gibt es ein vorgedrucktes Shikishi.

Woher ich das weiß:Hobby – Jahrelanges Sammeln/Lesen von Manga & Schauen von Anime

Wieviel Geld du einplanen musst, können wir dir nicht sagen. Ich gebe pro Messe an die 300 - 1000€ aus wenn ich will, also könnte ich jetzt sagen, dass du 1.500€ einplanen solltest.

Zu der Mashima-Signierstunde ist noch nichts bekannt, ich nehme mal an dass das per Losentscheid entschieden wird, wer sich was signieren lassen darf. Glaube kaum dass es bei seiner Größe öffentlich is.

Was möchtest Du wissen?