Layout von Word 2003 Dokument ändert sich auf anderen Rechnern...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das ist leider ein gängiges Problem aller Word-Versionen. Die Formatierung hängt von allen möglichen Faktoren ab (Schriftarten, Dokumentvorlagen, Drucker ...).

Erzeuge doch einfach ein pdf - das kannst Du vernünftig portieren.

Naja, pdf ist auch so ne Sache... Hier auf Arbeit hab ich Adobe professional drauf, und selbst da verhaut mir das beim konvertieren die Formatierung... Zuhause hab ich Word 2007, und mit dem pdf plug in klappt das super... nur müsste ich das Word2003 Dokument dafür in Word 2007 öffnen... und da verspringt auch alles...

Mit Problemen wegen Druckern hab ich auch was gefunden, aber meist in den Zusammenhang das in ne Datei gedruckt wird. Aber ich speicher ja einfach das doc-File... Seltsam...

0

Lade Dir doch mal ein PDF-Erzeuger-Programm runter, sowas wie den CIB-PDF-Brewer. Der funktioniert wie ein Druckertreiber, damit kommt es dann nicht zu Formatsprüngen.

nagut, wäre ne alternative, aber eigentlich sollte es schon ein *.doc bleiben, da meine Chefin ja eventuell noch Anmerkungen bzgl. Verbesserungen einbringen will. Im Endeffekt ist ja auch wurscht wie so ein Zwischenstand bei ihr aussieht, aber dennoch nervt das ein bissl. Wie gesagt, ein 2003er Dokument in 2007 klappt nicht, das kann ich akzeptieren, aber dass man ein Dokument nicht auf zwei identischen Wordversionen gleich angezeigt bekommt, leuchtet mir nicht ein...

0
@foxd1983

Das geht sogar noch weiter: teilweise kommt es zu Unterschieden der Formatierung sogar bei identischen Versionen (passiert bei uns im Büro regelmäßig)....

0
@foxd1983

Ich verwende Corel-Word-Perfect und diese Probleme sind mir unbekannt, solange ich nicht in Kontakt mit Word komme. Ein Corel wpd sieht überall gleich aus. Deine Chefin soll ein paar Lizenzen kaufen.

Oder euch Latex-Kurse bezahlen. Es gibt nichts besseres.

0
@MeisterGlanz

genau, wenn man ein kleines Problem hat, dann holt man die Kanone raus und erschiesst den Spatz... Nee, ich glaub knapp eine Woche vor Abgabe werd ich weder Latex noch irgendein anderes Programm verwenden.

0

PDF-Star ist meine Empfehlung. Damit erzeuge ich schon seit langem meine ganzen Pdfs.

0

Was möchtest Du wissen?