Layenberger Diät - Kann ich zwischendurch, also so 2 Mal pro Woche, mal eine Brühe essen, sprich heißes Wasser mit Brühwürfel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja kannst du :) Du kannst theoretisch auch nur eine Mahlzeit am Tag essen, sprich du isst Frühstück und Abendbrot normal und nur mittags nimmst du einen Shake zu dir (du nimmst zwar dann nicht so schnell so viel ab, aber der Jojoeffekt fällt geringer aus, wenn du die Shake absetzt)

Wenn du 2x die Woche eine Brühe ist, wird sich das kaum negativ auswirken. Also du wirst dadurch nicht zunehmen oder deutlich langsamer abnehmen. Aber statt purer Brühe würde ich dir empfehlen lieber einen Salat zb zu essen. Irgendwas mit Nährstoffen, denn das tut deinem Körper deutlich besser. Denn Brühe hat sehr viel Salz und auch so nichts was dein Körper braucht. Ansonsten kannst du dir auch selber Suppen machen. Kartoffelsuppe, Spargelsuppe (entschlackt auch gut), Gemüsesuppe, Tomatensuppe, Möhrensuppe....Musst ja keine Creme Suppe mit Sahne sein. Einfach ein wenig in Wasser Kochen, danach pürieren, ein bisschen würzen und fertig. Macht in meinen Augen auch mehr satt und ist gesünder. Und so viel Kalorien hat es ja auch nicht mehr.

Und ein kleiner Tipp. Nimm, wenn du Brühe nimmst, diese trockene im Glas. Manchel Würfel haben noch mal einen höheren Fettanteil, weil die gepresst werden und durch das Fett besser halten. Die im Glas sind da besser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Diät bringt rein gar nichts. Ist halt wie mit jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte, bitte hör sofort auf mit dieser Diät. Shakes und/oder n Riegel? Da ist es doch ganz klar, das dabei jeder abnimmt. Und was passiert wenn Du dann wieder "normal" isst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?