Lawinen. Wie kann man sich am besten schützen?

5 Antworten

Bei Skitouren im freien Gelände der Lawinenlagebericht lesen und ihn ins Gelände übertragen. Zusätzlich Wind und Wetter beobachten hinsichtlich der Bedeutung für Lawinen. Wann hat wie viel Wind über Verfrachtungsstärke aus welcher Richtung geweht? Spielt tageszeitliche Erwärmung eine Rolle? Welches Gefahrenmuster liegt wo vor? Google mal nach dem Buch "Lawine - Die 10 wichtigsten Gefahrenmuster". Den besten Lawinenlagebericht für Österreich findest du unter:

www.lawine.at

Es gibt Airbagruksecke um in einer Lawine nach oben zu kommen, damit man besser gefunden wird.

Auserdem gibt es GPS Sender die man in die Jacke Einehen kan, oder in die hose.

Nicht Abseits fahren und einen "Piepser" mitnehmen. Und den natürlich auch anmachen. Empfiehlt sich inzwischen allerdings auch schon auf den normalen Pisten. Nicht nur Abseits.

Was möchtest Du wissen?