Lautstärke von Unterbaudunstabzugshauben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo 19Alban86,

eine Unterbauhaube im Umluftbetrieb wird immer verhältnismäßig laut sein. Selbst die Miele DA 1160 hat im Umluftbetrieb eine Lautstätke von 42 bis 61 dB(A) re20 µPA Schalldruck (je nach Leistungsstufe). Allerdings ist diese 125mm hoch und liegt auch preislich ein wenig über deinem Budget. (ca. 400€)
Ich denke nicht, dass du mit den genannten Kriterien eine leisere Haube finden wirst. Hinzu kommt, dass die Lautstärkenangaben zwar genormt sind (ebenso wie die Angaben über Stromverbrauch) aber hier wird ebensoviel schöngeredet wie beim Benzinverbrauch bei Fahrzeugen.
Wenn du es dir leisten kannst, schau wenigstens nach einer Haube mit einem Edelstahlfettfilter, den du in der Spülmaschine reinigen kannst- somit entfallen auf die Dauer schon einmal die Kosten für die Fettfilter.
Du solltest vielleicht auch einmal in den Elektrogeschäften und -märkten nach Abverkaufsstücken suchen. Es gibt zur Zeit einges was raus muss, denn zum Jahreswechsel gibt es immer neue Modell und da kannst du sicherlich ein Schnäppchen machen.
Viel Erfolg bei der Suche und viele Grüße

Wenn du basteln kannst,dann baue einen Rohrlüfter in das Abluftrohr und nutze den Haubenlüfter nicht.Das ist dann total leise.

naja erstens bin ich handwerklich nicht besonders begabt und zweitens brauche ich ja eine ohne rohranschluss.

0

ohne Rohranschluss das heizt das du alles nur durch Wirbels , das ist für mich Geld Rausgeschmissen

nicht mit metallkohlefiltern

0

Was möchtest Du wissen?