Lautstärke nachträglich erhöhen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

du musst dein Audio von dem Video trennen (demuxen), dafür kannst du Avidemux verwenden.

Jetzt kannst du die Audio-Datei mit Audacity nach Wunsch bearbeiten. http://blog.medienman.de/blog/2007/04/07/audacity-fuer-anfaenger/

Nun einfach das Video wieder mit Avidemux zusammen setzen (muxen), fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

enteenteente2 21.10.2012, 13:56

Okay super vielen Dank :) Es funktioniert auch soweit, nur fehlt mir jetzt irgendwie am Anfang ungefähr eine Minute lang Ton. Hast du eine Idee woran das liegen könnte?

0

da musst du die tonspur mit einem entsprechenden audioprogramm bearbeiten.

wenn der ton aber bei der aufnahme zu leise war, wird bei erhöhen der lautstärke irgendwann ein rauschen dazukommen.

das heisst lauter, aber schlechtere qualität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

enteenteente2 20.10.2012, 22:41

Okay danke :) Weißt du denn ein geeignetes Programm mit dem ich das lauter machen kann? Jetzt also bei ca. 200% rauscht es noch nicht. Ich schätze das etwa 300% laut genug wäre...

0

probier mal camtasia studio 7 das is freeware und du kannst die lautstärke bis zu 700% erhöhen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

enteenteente2 20.10.2012, 22:40

Okay, danke, also die Vollversion kostet ja, aber geht das mit der Demoversion genauso? Oder kommt dann so ein Werbebanner über das Video?

0

Was möchtest Du wissen?