Lautstärke automatisch regeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Leveller könnte helfen. Dafür nimmt man einen Kompressor, stellt diesen auf langsame Attack und Releasezeiten und dieser regelt nach.

Allerdings kann dieser nicht helfen bei Lautheitsunterschieden. Das ist die empfundene Lautstärke, die ja durch tot-komprimieren erhöht wird.

Oder Du willst damit leben, dass die Musik eine eingeschränkte Dynamik hat und benutzt den Kompressor als Kompressor.

Das geht nur mit aktiven Schaltungen am Pc auf gut deutsch, du musst einen Pc vor das Mischpult einreihen, der dafür sorgt, dass ermittelt wird, wie leit die Musik aktuell ist und dem entsprechenden entweder von sich aus die Lautstärke reguliert oder das Medium aktiv überschreibt. Dafür müsst du leider selber coden können, da es sowas wahrscheinlich noch nicht gibt, da es total unnötig ist. Es geht viiiel einfacher. Wenn du eine Cd oder egal welches Medium hast, kopierst du die Audiodatei auf ein Pc und kannst dann beim Brennen die Lautstärke anpassen. Ich benutze dafür Adobe After Effects aber wenn es nur um Ton geht gibt es auch haufenweise kostenlose Programme.

Eine Fernbedienung ist die günstigste Variante.

Was möchtest Du wissen?