Lautsprecher und verstärker kaufen?!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Visaton B200 ist allerdings ein recht teures Experimentierobjekt (ab ca. 120 €/Stück). Fertige Baupläne im Netz sind meist darauf ausgerichtet, ihn in hochwertiger Breitband-Wiedergabe mit gutem Bassfundament einzusetzen. Es gibt für ähnliche Ansprüche auch den recht preiswerten und sehr beliebten BG20 von Visaton, wobei der in den Bausätzen, die ich kenne, meist von einem Hochtöner unterstützt wird. Fertig berechnete Bausätze bekommst du bei Strassacker (lautsprechershop.de) oder oaudio.de. Boxen einfach zusammenschustern geht ohne Kompetenz und Simulationssoftware nebst Messequipment nicht. Einen kraftvollen Verstärker brauchst du nicht extra, jeder Verstärker am Markt (ab ca. 150 Euro), auch gebrauchte (ab ca. 80 Euro), kommen auf minimal 2x40 W, welche völlig ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such einen Bauvorschlag aus dem Netz und los geht es. Neuentwicklung, besonders für Anfänger, ist alles andere als trivial. Daher ist es ratsam, etwas nachzubauen.

Was soll denn ein offener Lautsprecher sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?