LAutsprecher 2x 80 Watt auf 200 Watt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

natürlich wird das funktionieren.

Achte beim Verstärker nur darauf, dass er die Scheinimpedanz unterstützt, welche Deine Lautsprecher haben. ( Haben Deine Boxen 4 Ohm, muss der Verstärker das auch unterstützen als niedrigsten Anschlusswert )

mfg

Parhalia

christian54102 26.06.2013, 19:08

Danke ;)

0
Parhalia 26.06.2013, 19:20
@christian54102

gerne geschehen ;-)

Verleiche die Belastbarkeitsangaben beider Komponenten zusätzlich noch hinsichtlich der Angabewert der Messung:

  • Sinus / RMS = vergleichbare Belastbarkeit
  • Musikleistung, Maximalleistung und P.M.P.O. = unvergleichbare "Phantasiewerte" ohne jeglichen Bezug auf Messnormen.

Achte somit auf Sinus-/ RMS Angaben, was die Leistung hinsichtlich Vergleichbarkeit betrifft.

1

Nur wenn du nicht voll aufdrehst. Der Klang ist schlecht und die Lautsprecher gehen bei Überlast kaputt.

Was möchtest Du wissen?