Lautet die Mehrzahl von Blutdruck "Blutdrücke"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es sind beide Möglichkeiten lt. Wiki erlaubt

http://de.wiktionary.org/wiki/Druck

Danke, wieder was dazugelernt - klingt aber echt blöd ;-))

Sagt doch kein Mensch: "Ich hab bei meinen Autoreifen die Drücke gemessen.. lach

0
@Eastside

z.B. das Wort "Ausdrücke" benutzt doch jeder. Zumindest wenn es von einem Wort 2 verschiedene Versionen gibt. Ich meine nicht den Ausdruck den ein Drucker ausdruckt. Aber jetzt hab ich genug herumgedruckt ....oder herumgedrückt?? :-)

0
@Eastside

beeindrückt würde sich aber wirklich doof anhören

0

Vielen Dank Lola60! Das hast mir wirklich weitergeholfen!!

0

Das ist korrekt! Zwar kann sich der Blutdruck auch sekundenschnell ändern, aber beide Arme liegen "unterschiedlich weit" (gemessen an laufenden Gefäßen) vom Herzen weg, da also der Körper elastisch ist, kann der Blutdruck nicht beidhändig gleich sein!

PS: Pklar, es heißt Blutdrucke!

0

Das war doch nicht die Frage. Hier geht es einzig und allein um den Plural.

0

Sag doch, daß du unterschiedliche Werte erhältst - denn Druck bleibt Druck in Einzahl und Mehrzahl ;-)

Würde ich auch sagen: Verschiedene Blutdruckwerte!

0
@niman

Vielen Dank für die Antwort, aber ich muss mich für eine Mehrzahlform entscheiden. Umschreiben gilt nicht.

0

Ne, ne. Es heißt z.B. 1 Kunstdruck, aber 2 Kunstdrucke.

0
@Regenmacher

Da hast du wohl recht, aber trotz allem gibt es keine Blutdrucke.

0

Du hast doch nur einen . .Der kann sich ändern aber glaubs mir , du hast nur diesen einen Blutdruck. ( verschiedene Meßwerte ist ok) LG

Ja, mag sein, aber ein Arzt muss vielleicht den Blutdruck verschiedener Menschen benennen. Fakt ist, dass die Mehrzahl von "Blutdruck" gesucht wurde. Also hilfreich ist Deine Antwort nicht :-)

0

Also Blutdrucks schließe ich aus. Auch Blutdrücker klingt komisch. Der Druck, die Drucke klingt logisch. Daher müßte es Blutdrucke heißen.

Wie wäre es mit Blutdruckwerte?

Was möchtest Du wissen?