Lautes brummen im Kopfhörer, was tun?

2 Antworten

Kann es vielleicht auch sein, dass du eingestellt hast, dass du dich selbst (wenn auch nur leise) über die Kopfhörer hörst? Wenn die der Fall ist, einfach in die Audioeinstellungen gehen und dies Abschalten, dann sollte das Brummen verschwinden, da es vom Mikrofon erzeugt werden kann.

Es kann aber auch sein, dass dieses Störgeräusch ein Defekt ist, welches im Headset an sich stattfindet. Nämlich kann wegen einem Kabeldefekt Signale, die von dem Mikrofon kommen, auf das Audiokabel übertragen werden und diese nimmst du dann über das Headset war. Diese Geräusche werden nämlich normalerweise vom deinem PC (bzw. deinem Soundchip/Soundkarte und der dazugehörigen Software) größtenteils herausgefiltert, sodass diese nicht mehr oder kaum noch zu hören sind. Da dies in deinem PC stattfindet und nicht in deinem Headset, sind diese Geräusche deutlich zu hören. Da dies ein interner Defekt vom Headset ist, kann man selbst (falls dies der Fall ist) nichts dagegen unternehmen. Falls noch Garantie drauf ist, einfach zurückschicken und falls nicht, musst du halt damit leben oder dir ein neues Headset anschaffen.

Natürlich gibt es auch noch andere Sachen, die ein solches Problem herbeiführen können, doch diese zwei Probleme sind so ziemlich die, die am meisten zutreffen könnten.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Ich gehe davon aus dass es beim Signalfluss in deinem Case eine Störung gibt, und sich das daher so äußert. Daher nutzen alle die professionell mit Audio am PC zu tun haben externe Soundkarten (Audio Interfaces), weil sie dann vom inneren des PCs abgekoppelt sind.

Natürlich ist es auch möglich, dass der Anschluss am mainboard einen Wackler hat

Was möchtest Du wissen?