Laute Nachbarn - sollte ich die Polizei rufen?

7 Antworten

Wenn Ihr der Ansicht seid, dass Gespräche nichts bringen, dann kann man die Polizei rufen.

Man muss zwar kein Lärmprotokoll mehr führen laut BGH, aber ich würde es machen und dann dem Vermieter es schicken mit Frist zur Behebung des Mangels.

Die Miete darf angemessen gemindert werden aber nur für die Zeit des Mangels; also wen die Störung z.B. immer Freitags u d Samstags ist, könnt Ihr die Miete auch nur für diese Tage kürzen.

Die Höhe einer Mietminderung sollte ein Fachmann festlegen, damit es nicht zur Kündigung kommt wegen ungerechtfertigter Mietminderung bzw. zu hohem Mietrückstand der sich aus der ungerechtfertigten Mietminderung ergibt.

Du könntest die darauf hinweisen dass ab 22 Uhr die allgemeine Nachtruhe gilt, und sie bitten diese einzuhalten. Sollten sie das nicht, Polizei rufen. Aber Notiere dir die Uhrzeiten wann du mit deinen Nachbarn gesprochen hast.

Und was sagen die anderen Nachbarn?

Die müssen sich doch auch gestört fühlen!?

Ja, wenn es nicht besser wird, ruft die Polizei!

Und wenn das öfters vorkommt, schreibe den Vermieter an und fordere den auf, dass der das abstellt/sich kümmert!

Dem Vermieter ist alles egal und nur ich höre das weil ich genau dadrunter wohne ...Meine Decke ist ja deren Boden sozusagen darum hör nur ich es 

0
@calisira

Lärmprotokoll führen, Zeugen sind auch super, wenn es zu laut wird, Polizei rufen!

In dem Schreiben an den Vermieter steht im letzten Satz, dass ihr, wird das nicht abgestellt, die Miete mindern werdet! Und das solltet ihr dann auch machen. Besser mit Unterstützung vom Anwalt/Mieterverein!

Und glaube mir, spätestens wenn ihr dann die Miete mindert, wird sich der Vermieter kümmern, versprochen!

2

Findet ihr meine Reaktion zur Ruhestörung meiner Nachbarn übertrieben?

Hallo,

Seit etwa 1ner Stunde feiern meine Nachbarn (etwa 2 Häuser entfernt) eine relativ Laute Party. Der Geräuschpegel entspricht dem, neben einem Flughafen zu wohnen. Dazu undefinierbare Musik auf Voller Lautstärker und Geschrei bestehend aus Beleidigungen, Allahu Akbar rufen etc.

Dazu kommt noch das wir Sonntag, halb 4 haben und ich in einer Straße aus ungefähr 20 Mehrfamilienhäusern wohne. Meine Familie kann außerdem durch das Laute Geschrei nicht schlafen.

Ich habe jetzt die Polizei verständigt, welche sich nach eigenen Angaben darum kümmern würde.

Also jetzt die eigentliche Frage. Findet ihr meine Reaktion übertrieben ?

Danke an jeden der antwortet.

MfG

...zur Frage

Ab wann können die Nachbarn die Polizei rufen, weil wir zu laut sind?

unser nachbar klopft schon mit dem besen wenn wir laut reden aber wann kann er denn die polizei rufen weil er hat gesagt dass er das noch macht?

...zur Frage

Lärmbelästiging Polizei Anonym?

Hey, mein Nachbar hat oft Nachts laute Musik an und gröhlt mit. Wenn ich die Polizei rufen würde.. wäre das Anonym oder würden Sie ihm meinem Namen sagen ?

...zur Frage

Nachbarn feiern seid 36 Stunden durchgehend mit lauter Musik?

Meine Nachbarn feier seid gestern Vormittag eine Party. Mit extrem lauter Musik. Der bass dröhnt so heftig das bei mir die Deckenlampe im Wohnzimmer wackelt. Meine Frage ab wann kann ich die Polizei rufen? Mein Mann war bereits einige Male oben aber die tun so als wenn sie nicht da wären. Zudem habe ich einen 4 jährigen Sohn der nicht schlafen kann..

...zur Frage

Nachbar hört laute Bass Musik -.-

Was soll ich machen? Ich traue mich nicht die Polizei zu rufen :/

...zur Frage

Wenn Kinder Klingelstreiche machen, dürfen dann Erwachsene die Polizei rufen?

Es gibt ja sehr viele Kinder und Jugendliche die Klingelstreiche oder so was machen. Und es gibt ja Leute die dann sofort die Polizei rufen oder den Kindern mit irgendwelchen Gegenständen hinterher rennen. Ich finde das voll übertrieben. Aber was meint ihr dazu...?? Oder, was müssten die Kinder machen, dass ihr die Polizei rufen würdet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?