Laute Musik einer Gaststätte in einem Wohnhaus!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die "Kneipe" bzw. das Bistro stellt im Sinne der einschlägigen Gesetze und Vorschriften eine "Anlage" dar. Gaststätten unterlagen bis vor ca. 2 Jahren dem Gaststättengesetz. Die Genehmigung, Aufsicht und Kontrolle unterlag somit den zuständigen Ordnungsbehörden. Hier (im Land Brandenburg) sind nunmehr die immissionsschutzrechtlichen Fachbehörden LUGV (früher Landesumweltamt) zuständig. Soviel zu den Zuständigkeiten. In der Sache selber folgender Rat von mir. Grundsätzlich ist es richtig und ratsam das Gespräch mit dem Verursacher zu suchen. Fruchtet dies nicht solltest Du Beschwerde bei der zuständigen Behörde einreichen. Gaststätten werden meißt mit sehr strengen Auflagen zum Lärmschutz genehmigt und es ist Sache der Behörde die Einhaltung und Durchsetzung der Auflagen zu Prüfen bzw. Durchzusetzen. Die Lärmbelästigung betreffend sei noch zu erwähnen, dass die "Technische Anleitung zum Schutz vor Lärm" (TA Lärm) max. Geräuschpegel (IRW-Immissionsrichtwerte) nennt denen man ausgesetzt sein darf. Hierbei wird nach dem Status des Gebietes (Gewerbegebiet, Dorfgebiet, Wohngebiet) der Einwirkzeit (tags oder nachts) und auch nach dem Ort der Belästigung (außerhalb oder innerhalb des Gebäudes) unterschieden.

Wer war denn eher da? Habt ihr dort gewohnt und das Bsitro mit dem Krach kam danch oder war es umgekehrt?

Also wenn dort früher kein Bistro war, hat sich ja euer Wohnumfeld verschlechtert, durch das neu hinzu gekommene Bistro. Dann könnt ihr dagegen auch vorgehen. Erstmal mit Gesprächen und eventuell weiteren Rechtsmitteln.

War das Bistro bei eurem Einzug schon da, hätte man ja vermuten können, das dort eine gewisse Lärmbelästigung ensteht, insbesondere bei Feiern.

Trotzdem solltet ihr mal mit dem Betreiber reden. Das es eben für die anderen Mieter gewisse Ruhezeiten gibt.

Ja, das geb es vorher schon aber nicht so extrem. Die Besitzer haben gewechselt und es ist auch in der woche echt laut. Ich wohne in dem Haus seit 10 jahren und es wird schlimmer hier. Reden bringt da wenig, haben wir alle schon Probiert.

0

Was möchtest Du wissen?