Laute Magengeräusche. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sauszuschliessen.Wichtig ist gutes Kauen der Bissen,um den Verdauungsprozess in Gang zu setzen und das Luftschlucken einzuschränken.Es gibt auch Gemüsesorten wie Hülsenfrüchte zb Bohnen,die Bl#ähungen machen und so den Magen mit Luft füllen.Auch Pankreopathien können im Grimmdarm zu Gasbildung führen,welche den Dickdarm aufblähen und kollernde Geräusche in der Nabelgegend machen.Auch Proteine können bakteriell aufgespalten werden und üble Winde machen.Hoffe einige Ursachen aufgezeigt zu haben.Kontaktiere einen Internisten.Gute Besserung und LG Sto

Ich wuerde nochmal einen anderen Arzt aufsuchen ! Oder evtl. einen Internisten !! Du kannst ja auch den naechsten Arzt fragen , den du aufsuchst und der auch nicht weiter weiss - welchen Facharzt er dir noch empfehlen kann !! Alles Gute und toi toi toi

sarraa 06.03.2014, 20:42

Werde ich nochmal versuchen, ich hoffe es bringt noch was. Danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?