Laute Geräusche Magen nach Essen, anschließend Blähung

3 Antworten

ich denke nicht, dass der Sport dies bewirkt, eher die Nahrung, die du zu dir nimmst, und scheinbar nur schnell das Essen runterschluckst. Blähungen kannst du mit Fencheltee bändigen. Oder du gehst in die Apotheke, fragst nach, schaust jedoch darauf, dass sie dir nicht einfach übliche Medikamente verkaufen. Noch besser, du fragst deinen Arzt. Gute Besserung, ist ja wirklich sehr unangenehm, verstehe...

Mache mal eine Darsanierung hört sich nach inaktivem Darm an nimm täglich morgen zum Frühstück einen Esslöffel DaRei fit das hilft schnell und zuverlässig. Mit dem Sport hat es bestimmt nichts zu tun.

HILFE STARKE SCHMERZEN IM BAUCH?

Hallo, ich habe seit langer Zeit ein Problem. Ich habe starken Durchfall und Bauchweh im linken Oberbauch. Die Schmerzen kommen willkürlich der Durchfall direkt nach Mahlzeiten. Ich war bei verschiedenen Ärtzen die mich leider nicht ernst nehmen und ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Die Schmerzen im Bauch sind so stark, dass ich mittlerweile Angst habe, einen Durchbruch oder ähnliches zu bekommen. Ich habe das schon seit langem, eine Magen und Darm Spieglung ergab eine chronische Magenschleimhautentzündung. Der Arzt sagt nur: weniger Drogen nehmen! zu mir. ( ich nehme gar keine :s ) seit ca. einen halben Jahr habe ich gar keinen normalen Stuhlgang mehr. Nur noch Durchfall in der Konsistenz von Wasser mit sehr viel Schleim und Blut. Dabei Schweißausbruch und laute Geräusche im Bauch. Wenn ich zu einem Arzt gehe bekomme ich immer gesagt es wäre ein Virus und wenn ich erkläre es ist schon lange anhaltend interessiert das die Ärzte nicht. Außerdem habe ich eine Laktose Intoleranz, auf die es oft geschoben wird. Ich habe langsam echt Angst das es wa wirklich schlimmes ist. Die Symptome werden dramatisch schlechter. Kann mir jemand helfen? Danke im Voraus! ☀️

...zur Frage

Luft/Druck in der Speiseröhre, Übelkeit und überdurchschnittlich viele und laute Geräusche aus dem Bauch?

Hallo,

leide seit einigen Tagen bzw. fast schon Wochen an den oben genannten Beschwerden. Das heißt:


  • langanhaltender Druck in der Speiseröhre bis in den Hals (muss häufig aufstoßen → bringt kurz ein erleichterndes Gefühl)
→ glaube 

daher kommt auch das Übelkeitsgefühl

  • teils Sodbrennen
  • überdurchschnittlich viele und vor allem laute Geräusche aus dem Bauchbereich (vermehrt im liegen)

Kann da ein Zusammenhang zwischen all den Beschwerden bestehen? Habt ihr eine Vermutung was die Ursache sein kann? Magen-Darm-Erkrankung oder ungesunde Ernährung/Körperhaltung?

Bin gespannt auf eure Antworten!

Mit freundlichen Grüßen,

Unbek4nt

...zur Frage

Blähung bei französchischer Bulldogge?

Hallo, Ich habe einen kleinen Bullymann, er ist jetzt 8 Monate alt. Das kleine bullys Blähbäuche haben ist mir bekannt, auch weiss ich, dass bullys recht häufig blähen. Ich muss jedoch ehrlich gestehen, ich finde es nicht häufig sondern stetig. Es vergeht kaum Zeit in der er nicht pupst. Ich habe es mit Futterumstellung versucht und dachte es ist besser geworden, aber seit 2 wochen ist es wieder schlimmer geworden.

Ich fütter früh trocken und am abend nass. Beides ist von realnatur 'Junior'.

Woran könnte es liegen und was kann ich anders/besser machen?

Vielen dank für antworten.

...zur Frage

gelblicher Stuhl, Blähungen, Rülpsen, Magengeräusche und wanderendes Stechen im Bauch

Seit ein paar Wochen merke ich das mein Magen total laute Geräusche macht. Mein Solarplexus tut auch schlagen . Ich hatte gestern so ein aufgeblähtes Gefühl mit rückenschmerzen, dann habe ich auch meinen Bauch gedrückt und es durch "Blähungen " rausgelassen, dann gings mir besser. Aber ich habe so ein stechenden Schmerz im Bauch, der wandert, soagar bis zur Rückengegend. Mein Stuhl ist gelblich und ich muss häufiher auf die Toilette. Heute war ich aber nur morges . Ich gehe Montag zum Arzt, aber auf was tippt ihr ?

Sabrina 14

...zur Frage

Laute und komische Geräusche aus dem Bauch?

Hi! So langsam bin ich echt verzweifelt. Seid ein paar Wochen hab ich alle paar tage das problem dass mein Bauch manchmal sehr laute (kein knurren) Geräusche von sich gibt. Ich kann es nicht kontrollieren und es ist sehr peinlich wenn es in der schule still ist und mein magen solche Geräusche macht. Was kann ich dagegen tun und wieso hab ich das? :/ Also ich merke kurz bevor es kommt dann versuch ich alles dass das Geräusch in meinem bauch bleibt aber oft geht das nicht und es ist wirklich sehr laut und unangenehm.

...zur Frage

Lautes Bauchgrummeln / Darmgrummeln und Durchfall

Leute bitte helft mir ich bin echt verzweifelt :( Seid 4 Monaten habe ich dieses sehr peinliche, laute Darmgrummeln. Ich gehe zurzeit in die 12. Klasse und es ist mir immer extrem peinlich wenn Tests oder Klausuren geschrieben werden und mein Bauch/Darm dann super laute geräusche macht. Außerdem habe ich fast jeden Morgen durchfall und manchmal auch abends vor dem schlafen gehen. Mein Stuhl ist manchmal breiig und manchmal sehr flüssig, riecht auch sehr streng. Ich hatte eine Magenspiegelung, da kam allerdings nichts raus. Außerdem hatte ich eine oberbauch sonographie und dort konnte auch nichts gefunden werden. Ich habe keine laktose allergie und besonders gestresst bin ich auch nicht. Die ärzte haben mich schon mit 1000 medikamenten abgefüllt aber nichts davon hat geholfen. Am schlimmsten ist dieses laute Darmgrummeln.. Falls mir jemand helfen kann bitte kommentieren. Ich weiss nicht mehr weiter :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?