Laute Boxen für Nachbarn erträglich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest versuchen, Eierpappen (diese Papp-Paletten für 30 Hühnereier, natürlich leer) unter die Boxen zu legen. Das würde zumindest schon mal die direkte Schallübertragung auf die Bausubstanz etwas dämmen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Karussellbetreiber hat eine Genehmigung dafür, du hingegen könntest wegen Ruhestörung polizeilich belangt werden. Also lasse es und stecke dir Ohropax in die Ohren. Lass den Kindern die Freude. Ist ja nur im Dezember.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, ich kenne es nur beim Schlagzeuglärm. einen dicken teppich drunter, den raum mit schaumstoff speziell abdichten oder mit holz (was teuer ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Alex! Wenn die nacharn unter dir sind, dann stell wenigsten den bass ganz runter, das wird schonmal ne große hilfe sein. :))

aber gute Idee! :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexCornell707
10.12.2015, 16:20

Danke für die Antwort. Die Nachbarin sagte dass es so war, als wenn sie selbst in Zimmerlautstärke Musik hören würde. Also nicht nur den Bass sondern alles. Vor meinem Fenster aus geht es im 45 Grad Winkel einen Meter runter, danach kommt das Fenster der Nachbarin. Kann ich irgendwie eine Platte Waagerecht auf des kleine Vordach legen, damit der Schall ja nicht nach unten geht?

0
Kommentar von AlexCornell707
10.12.2015, 19:22

Und was wäre wenn ich die Boxen auf eine Höhe von 1,50m bringe und in meinem Zimmer ca. 1,50m vom Fenster aufstelle und auf Tennisbälle oder Eierschachteln stelle? Dann würde der Schall, der nach unten geht von der Wand unter dem Fenster abgefangen werden.

0

Was möchtest Du wissen?