Laut Verfassungsgesetz geht aktuell in deutschland die größte gefahr von islamistischen terror aus. Stimmt das?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meine Meinung: 

NEIN! - Die größte Gefahr Deutschlands geht aus:

a) von der Toleranz deutscher politisch korrekter Mehrheitsgutmenschen gegenüber dem aggressiven, verbetonierten Sunniten-Islam

b) von Rechten PEGIDA-Anhängern und anderen gewaltbereiten Wutbürgern, die sich als Opfer ihrer "Schutzaktionen" ausgerechnet die schwächsten Muslime und solche, die sie dafür halten, aussuchen.

Diese beiden schüren die Konflikte und die Spaltung in unserer Gesellschaft, und das ist die Gefahr!

Gegen TERROR hingegen solidarisieren sich alle (mehr oder weniger) ... deswegen droht uns durch Terror relativ betrachtet die geringere Gefahr!


P.S.: Es gibt KEIN Verfassungsgesetz - Wahrscheinlich meintest Du den Verfassungsschutz!?

Es gibt wohl kein Gesetz, mit dem die größten Gefahren vorgeschrieben werden.

Verfassungsgesetz? Wie meinst?

Ein Verfassungsgesetz sagt das?

Quelle bitte.

das wird aber schon seit jahren behauptet. aber eben nur von den "bösen" parteien.

Der Fragesteller meint vermutlich den "Verfassungsschutz",  also eine polizeiliche Organisation... 

So ein Schwachsinn steht mit Sicherheit in keinem Gesetz.

Was möchtest Du wissen?