Laut OLG Köln vom 30.05.97 darf man im verkehrsberuhigten Bereich auch in Fahrtrichtung links parken? Muss ich den Strafzettel nicht bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da es in verkehrsberuhigten Bereichen per Definition keine Fahrbahn gibt, kann man logischerweise auch nicht am rechten Fahrbahnrand parken. Wenn sich das Knöllchen darauf bezieht, kannst du dagegen vorgehen.

Allerdings ist in verkehrsberuhigten Bereichen das Parken nur in markierten Parkflächen erlaubt. Bezieht sich das Knöllchen darauf, lohnt der Widerspruch nicht.

Was möchtest Du wissen?