laut bmi fast untergewichtig...

7 Antworten

Hallo! Du brauchst Hilfe - Dir fehlen 10 kg. Siehst Du das nicht ein, steckt Dein Kopf schon in der Magersucht. Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so : “.........damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. Bei Menschen mit einer Anorexia nervosa besteht meist wenig Krankheitseinsicht in die anorektische Störung und die dadurch bedingten Gefahren werden geleugnet“ Lass Dir helfen! Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Das scheint wirklich richtung Magersucht zu gehen . Deine Eltern scheinen das richtig ein zu schätzen ,sprich mit ihnen darüber wie du dich fühlst und dich siehst und entscheidet dann zusammen wie dir geholfen werden kann . Villeicht probiert ihr es erstmal mit einer ambulanten Therapie. Wenn das nicht hilft würde ich aber auch eine Klinik anraten . Magersucht ist eine sehr ernst zu nehmende Erkrankung und mit deinen 14 Jahren bist du ja noch im Wachstum . Wenn du da so dauerhaft unterversorgt bist greift das eine Organe an . Das kann Herzschäden zur Folge haben , Unfruchtbarkeit , es geht an die Nieren und die Leber . Lass dir helfen . Dass du dich als zu dick wahrnimmst wird sicherlich eine Wahrnehmungsstörung sein die häufig bei Magersucht vorkommt . Daran kann man arbeiten . Du kannst lernen deinen Körper wieder richtig wahr zu nehmen .

Liebe Grüße und gute Besserung

Wenn Du weiter abnehmen willst ist es wirklich schon magersucht und Du bist untergewichtig pass auf und esse wieder normal !!!. Ach ja deine Eltern haben recht !!!!

bmi unter 17.5=magersüchtig, nur bei erwachsenen?

Habe einen bmi von 17.2 Bin 16 jahre alt, 1,55 groß und wiege 41kg Im internet steht das man bei einem BMI ab/unter 17.5 als untergewichtig zählt.bei erwachsenen. geht das ab sechzehn auch schon?

...zur Frage

Kann nicht zunehmen (Hilfe, Untergewichtig)?

Hallo ich bin 14 Jahre alt ca. 1,59 groß und wiege 41 kg. Laut bmi bin ich untergewichtig und möchte zunehmen aber es geht einfach nicht! Ich esse den ganzen Tag mega viel aber es bringt nichts. Ich ernähre mich nicht ungesund aber auch nicht gesund. Also so mittendrin :D Esse jeden Tag Obst und Gemüse aber auch viel Süßigkeiten oder fast Food. Es ist echt nicht normal wie viel ich esse !! Und ich kann einfach nicht zunehmen. Ich bin wirklich nicht froh über meine Figur ich sehe aus wie ein Stock und traue mich nicht mit Tshirt und kurze Hosen rumzulaufen weil ich mich wegen meinem Körper schäme.. das heißt also ich habe im Sommer immer eine lange Hose an und ne dünne Jacke. Halt so dass man mein Arme und Beine nicht viel. Alle sagen immer ich soll mehr essen aber das mache ich doch schon aber die verstehen es nicht !!! Manche sagen auch ich bin Magersüchtig. Ich wollte demnächst zum Frauenarzt gehen um mit die Pille verschreiben zu lassen weil man ja anscheinend durch die Pille zunimmt..Was kann ich tun damit ich zunehme? Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Wäre dankbar wenn ihr mir helfen würdet!:)
Lg

...zur Frage

Fett obwo fast untergewichtig?

Hallo, ich bin 14 jahre alt, 178 cm groß und 58 kg "schwer". Laut allen bmi-tests die ich bis jetzt gemacht habe bin ich fast untergewichtig, habe aber drotzdem rießige oberschenkel und waden , und auch einen kleinen "dicken " bauch. Wie ist das möglich?

...zur Frage

Wie nehme ich bei Untergewicht gesund zu?

Hi. Ich bin 17/männlich, wie ca. 52-54kg und ich habe einen BMI von ca. 16,0 - 16,4. Ich bin ungefähr 178cm groß. Ich habe laut Angaben starkes Untergewicht.

Ich würde ganz gerne generell zunehmen (was ich auch sollte). Ein ganz gutes (noc schlankes) Gewicht wäre womöglich 60-65kg. Ich mache so gut wie kein Sport. Wenn ich zunehme möchte ich jedoch nicht, dass alles am Bauch angesammelt wird. Meine Arme sind z.B. auch sehr Dünn und in skinny jeans seh ich aus wie ein Körper auf stelzen. haha.

Wie mache ich es am besten also? PS: Bin Vegetarier

...zur Frage

Bin ich untergewichtig und ist das sehr ungesund?

Also ich bin schon dünn unso aber ich denke mir so ich bin nicht zu dünn und ich hunger auch nicht um dünn zu bleiben. und dann hab ich mal so mein BMI ausrechnen wollen im internet und da steht das ich untergewichtig bin! also ich bin 13 , 1,64m gross und wiege 45 kilo. Aber ist es schon gesundheitsgefährdend wenn man untergewichtig ist ?? :(

...zur Frage

Bin ich untergewichtig. Ich habe einen Bmi von 17,6 und bin laut tabelle untergewichtig. Ich finde mich aber eigentlich ganz normal...?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?