Launchpad novation mk1?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da das Novation Launchpad ein Midicontroller ist brauchst du einen PC dafür. Zusätzlich brauchst du noch eine DAW. Hier eignet sich Ableton Live besonders, da der Controller eigens dafür entwickelt wurde.

Den Song solltest du dir wohl eher kaufen.

Ich gehe mal davon aus, dass du ein "Launchpad Cover" gesehen hast und so etwas machen möchtest. Da steckt ein ganzer Haufen Arbeit drin. Das Lied muss zerschnippselt werden (vorzugsweise mit Audacity da kostenlos), man muss sich eine "Choreographie" bzw. Reihenfolge ausdenken, wie man drücken will und dann noch die Lichter programmieren.

Schau dir mal die Cover von SoNevable an. Der bietet seine Projektdateien für Ableton Live online an. Dort lernt man sehr viel darüber, wie das funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
noerm 13.07.2017, 13:44

Warum genau sollte man es mit Audacity "zerschnippseln" wenn man es mit Ableton (was man ja eh braucht) genauso gut kann?

0
Hello1989 13.07.2017, 13:50
@noerm

mir fiel das in Audacity weitaus leichter. Aber das kann auch daran liegen, dass ich Ableton nicht so beherrsche.

0

Du benötigst eine Software dafür (DAW). Das Launchpad ist ein Controller und kein Sampler, er speichert also keine Samples oder "Töne". Es steuert nur die Software, im Idealfall Ableton Live, weil es dafür optimiert ist.

Wenn es um ein Launchpad Cover geht, wirst du es die als Abletonproject runterladen können (.alp) und dann theoretisch mit Ableton öffnen und gleich loslegen können. 

WENN: du die richtige Version von Ableton Live hast (die Intro oder Lite-Version wird wahrscheinlich (!) nicht funktionieren, da benötigte Effekte und/oder Instrumente fehlen werden). UND du musst natürlich vorher das Launchpad in den Voreinstellungen der Software auswählen und einrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?