Laufschuhe oder fitnessschuhe zum sportunterricht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Idealfall solltest ein paar Hallenschuhe und ein paar Laufschuhe haben. 'Hallenschuhe haben für draußen nicht das geeignete Profil, und Laufschuhe von draußen in der Halle zu tragen ist meist nicht gerne gesehen....

Wenn du aber regelmäßig Sport machst lohnt sich die Investition in jedem Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flowerflower
26.07.2016, 15:28

Unsren Sportlehrer interessiert das nicht, ob wir dreckige Schuhe haben.  Wir machen meistens das aufwärmen draußen und gehen danach wieder mit den dreckigen Schuhen hinein 

0

Ich würde auch 2 Paar Schuhe kaufen: Am besten Laufschuhe für Outdoor und für drinnen Hallenschuhe für Ballsportarten (z.B. Volleyball). Für Ballsportarten könnten Laufschuhe wie bspw. Nike Free zuwenig Stabilität ansonsten bieten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, bei diesen Schwerpunkten habe ich gute Erfahrungen gemacht mit Adidas Running Schuhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flowerflower
26.07.2016, 15:25

Die runningschuhe hast du dann auch in der Halle benutzt oder? Aber du hast danach keine Probleme oder so gehabt?  

0
Kommentar von Juleeichhoern
26.07.2016, 21:16

ich hatte die für Halle und Sportplatz (der Sportplatz war halt sauber, also nicht all zu dreckig) und ich habe sie immer nach dem ich damit auf dem Sportplatz war sauber gemacht. ansonsten kannst du auch 2 Paar Sportschuhe nehmen. eins für drinnen. und eins für draußen.

0

du musst dir wohl 2 Schuhe zulegen. 1 Paar für's Studio und ein Paar zum laufen. Denn im Fitnessstudio sind "Straßenschuhe" eh nicht gewünscht/gestattet.

kann dir für den Hallensport Nike free oder Sketchers empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?