Laufschuhe für den Schulsport?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hello Moon! Mein Rat : Nike Free, so genannte Minimalschuhe oder Natural Running Schuhe sind eine gute Wahl. Aber der Fuß braucht Eingewöhnungszeit. Unser Fußgewölbe wird von allen Seiten von einem äußeren dehnbaren Netz aus 26 Knochen, 33 Gelenken, 12 gummiartigen Sehnen und 18 Muskeln unterstützt. Und Vieles davon ist nach Straßenschuhen und dick gepolsterten Sport - Schuhen verkümmert.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Normalerweise ist es so, dass die Sportschuhe für den Schulsport eine weiße Sohle haben sollten, da sie üblich in der Sporthalle getragen werden. Falls du mit dem Laufen dann aufhören solltest (und sie eine möglichst weiße Sohle haben) kannst du sie ja sauber machen und dann in der Sporthalle tragen. Aber frag am besten lieber deine/n Sportlehrer/in ob das okay ist. Sie können ja trotzdem eine andere Meinung haben.

Also bei uns war das eigentlich völlig selbstverständlich, im Sportunterricht gute Lauf/Sportschuhe zu haben .. in Chucks würde man garnicht mitmachen dürfen. Du kannst sie also auf jeden Fall im Sportunterricht anziehen - vorrausgesetzt, sie sind sauber. Den halben Wald reinzutragen ist sicher auch nciht im Sinne des Lehrers .,. :-)

Das ist auf jeden Fall eine gute Investition - wie du selber gemerkt hast, sind Chucks nicht das wahre, und auf Dauer würdest du damit auch deinen Füßen schaden.

Straßenschuhe sollte man nicht in der Sporthalle tragen, also nein, ungeeignet.

Also bei uns tragen sehr viele ihre Laufschuhe(meistens nike free) auch im schulsport

Asics Gel Kayano 19!!!! Am besten viele Modelle vorher anprobieren und dann abwägen

Nike free, oder andere Minimal Schuhe

Auf keinen Fall. Laufschuhe haben wirklich nur den einen Zweck, für alles andere sind sie ungeeignet.

Was möchtest Du wissen?