Laufrichtung vom Autoreifen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da der Reifen keine Laufrichtung hat (Zumindest sehe ich kein Pfeil oder so)

Ein mit Outside gekennzeichneter Reifen hat keine vorgegeben Laufrichtung, du müsstest dann je ein paar unterschiedliche Reifen haben jeweils für rechts und links ;-)

ist das Profil, ja an beiden Seiten unterschiedlich. Ist das richtig so?

Ja das ist richtig so, du musst nur darauf achten, das Outside halt außen ist.

outside ist die seite, die von aussen auf dem auto zu sehen ist. folglich ist inside die seite des reifens, die innen ist, also von aussen nicht zu sehen.

Ich würde mich beim Reifenhersteller erkundigen. Es gibt das Problem der sich aufstellenden Drähte des Stahlgürtels bei Laufrichtungsänderung. Wenn man Deine Reifen, wie oft angegeben, "diagonal tauscht" kann man die Laufrichtung nicht beibehalten.

Was möchtest Du wissen?