Laufmasche in Sportleggins nähen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vor gefühlten 30 Jahren gab es noch Geschäfte, wo man Laufmaschen an Strümpfen und Strumpfhosen reparieren lassen konnte. Wer geschickt war, konnte das auch selbst mittels einer entsprechenden Häkelnadel maschen. Die feine Nadel hat ein klappbares Nadelöhr. Damit konnte man die Laufmasche wunderbar hochhäkeln, man zog den Strumpf über ein offenes Wasserglas, der Sicht wegen. So eine Nadel habe ich noch....benutze sie aber nicht mehr, da Strumpfhosen heute sehr viel preiswerter sind als damals.Ich versuche mal, so eine Nadel über Google für Dich zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du häkeln kannst, lohnt sich für teure Strumpfhosen der Aufwand. Repassiernadel heißt das Teil, ist preiswert zu bekommen, hier ein Link zu YouTube, aber ich melde mich da nicht an. Das Material ist zwar dicker, es gibt die Nadeln natürlich viel dünner z.B. bei Amazon von Prym.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?