Laufgitter oder doch ein Reisebett?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Reisebetter sind mit Netzen bespannt, da hat das Kind keine Möglichkeit sich hoch zu ziehen. Bei normalen Laufgitter kann sich das Kind an den Stäben hochziehen und lernt somit viele wichtige Fähigkeiten, wie klammern, hochziehen, gleichgewicht mehr infos gibt es hier http://laufgitter.blogspot.com/

Hallo ich habe meiner Tochter kein extra Babywasser gekauft ich geh davon aus das es nur Geldschneiderei ist! Ich hab regelmäßig und immer für die Zubereitung von Babynahrung normales Leitungswasser abgekocht! Aber jeder sollte es so machen wie er denkt! Man sollte die Kinder nicht so vertecheln und in Watte packen!

Also, beim Reisebett kann man zwar auch durchgucken, aber stell Dir mal vor, ich halte Dir die ganze Zeit einen Schleier vor die Augen. Und mal ganz abgesehen davon, ist es viel kleiner als ein Laufstall. Du bekommst sie auch schon günstig gebraucht. Ich würde mein Kind nicht in ein Reisebett ANSTATT in einen Laufstall legen!

Babywasser, keine Ahnung, ich denke, dass es nicht gut ist, wenn Du Deinem Kind so etwas gibst. Das macht Kinder nur noch anfälliger..

Kinder/Babys können viel mehr vertragen als wir manchmal denken! :o)

Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung!

LG, Kerstin

Was möchtest Du wissen?