Laufente brütet. Brut wird vielleicht sterben!?!

2 Antworten

Hier kannst du dich über die Lebensbedingungen von Laufenten kundig machen:

http://www.laufenten.de/

Meine Freundin hält auch Laufenten. Diese haben einen Stall für die Nacht, einen Garten für den Tag, einen Badeteich... . Das ist das Minimum, was vorhanden sein sollte. Wo ist denn die Brut? Etwas draußen in der Kälte? Wenn du das Gefühl hast, da ist etwas nicht in Ordnung, kannst du unbesorgt das Veterinäramt einschalten. Dumm nur, dass es sich um Verwandtschaft handelt. Oder kannst du deine Großeltern überzeugen, sich um die Enten zu kümmern, wenn sie doch nebenan wohnen? Wenn "Gefahr für Leib und Leben" besteht, sollten deinem Onkel die Tiere von Amts wegen weggenommen werden. Wenn du das für richtig hältst, dann schau nach der Adresse des Veterinäramts in deiner Gegend. Bist du volljährig? Wenn nicht, lass das jemand erwachsenen machen... . Am besten jemanden von außerhalb der Familie, damit es für dich keinen Ärger gibt ;o) .

Viel Erfolg!

Danke für die Antwort ;) Sie dürfen den Tag über frei herum laufen und werden nachts in einem ,, Gehege" aus Halbzaungegenständen und einer aus Holz verfallenden kleinen Hütte gesperrt. Leider hat die Ente ihre Eier nicht in, sondern neben die Hütte gelegt. Meine Oma hat dann versucht ein Dach über die Ente aus Holz zu machen. Es ist aber immer noch sehr ungeschützt.

0
@Nadiniooo

Na, das klingt jetzt nicht nach Luxus, aber doch nicht sooo schlimm. Woraus die "Nachthütte" besteht, ist den Enten relativ egal. Aber das sie nachts geschützt eingesperrt werden, ist wichtig, da sie sonst der Fuchs holt. Das ist bei uns in der Nachbarschaft an der Tagesordnung. Ich wohne in einem ländlichen Ort, wo die Füchse am helllichten Tag durch die Gärten spazieren, und sich sogar in offenstehende Häuser verirren. Nachts kreuzen noch ein paar Marder die Wege. Also Gefahr für die Enten. Bei uns fehlen im Ort jede Woche eine ganze Menge Hühner, die im Speiseplan der Füchse gelandet sind... .

Meinst du, die Oma könnte das Gelege irgendwie für die Nacht vorübergehend provisorisch umzäunen? Oder das Ganze vorsichtig in die Hütte bringen? Sollten da Entenküken ausschlüpfen, müssen die mit der Entenmama auf jeden Fall nachts in die Hütte.

Deine Oma scheint mir eine vernünftige Frau zu sein. Ich würde ihr einfach gut zureden, dass SIE die Verantwortung für die Enten übernimmt. Dein Onkel ist ja dazu scheinbar nicht in der Lage. Wenn die Oma ein bisschen ein Auge drauf hat, dann sollte das doch zu schaffen sein.

Andere Frage: WARUM müssen denn da überhaupt Entenküken ausschlüpfen? Man kann die Eier auch regelmäßig wegnehmen (Enteneier kann man genauso essen, wie Hühnereier). Das jetzige Gelege ist ja schon angebrütet, da hilft jetzt nichts mehr. Aber in Zukunft würde ich doch einfach die Eier einsammeln. Die Laufenten meiner Freundin bekommen keine Gelegenheit für Nachwuchs zu sorgen... . Wo sollte man denn auch hin mit den ganzen Küken, die ja auch mal groß werden. So viele Abnehmer für Laufenten gibt es jetzt nicht gerade... . Und die Tierheime sind mit der Aufnahme von Laufenten vielleicht etwas überfodert ;o) ... . Die sind auf Katzen und Hunde spezialisiert, kennen sich vielleicht noch mit Kaninchen, Meerschweinchen und Vögeln aus, aber dann war´s das auch.

Diese Eierfrage würde ich mal deutlich mit der Oma abklären.

0

warte ab, muß ja nichts passieren

Er hat Enten schon lange und sie haben jedes jahr gebrütet, wenn dann welche geschlüpft sind, sind eigentlich alle gestorben. Sie haben nicht überlebt, weil sie ertrunken sind oder nicht mehr in das kaputte Häusschen gekommen sind. Falls etwas schlüpft, was kann ich dann tun?

0

Ich brauche eure Hilfe es ist sehr dringend ?

Bitte komplett lesen ich weiß viel text aber lest ihn bitte komplett es geht um leben und tot von Hühnern /Laufenten!!!

Wir hatten 6 hühner und 14 Laufenten. An einem Morgen fehlten uns ein Huhn und ein (etwas älteres) Laufentenküken..... Das Huhn lag tot im der Wiese genau wie dasLaufentenküken.... Jetzt war später ein Huhn an altersschwäche gestorben und wir hatten 4 hühner dann fehlten uns plötzlich 3 Laufentenküken..... Und heute waren wir im vogel park während die hühner und Laufentenküken Draußen waren. Als mein Vater eben die Laufenten und..... Hühner..... Reinbringen wollte, sind die enten schnell in ihr "haus" geflüchtet und die hühner waren alle weg........ Ein totes Huhn haben wie noch gefunden und später habe ich noch ein glücklicherweise lebendes gefunden... Aber wir habe um das Gehege engmaschihen Draht und außenrum Büsche und über dem Gehege netze gegen greifvögel ... Könnte mir bitte jemand sagen ob die anderen hühner wohl nur geflohen sind oder ob sie weg sind sagen.. Ich habe außerdem noch in der Art tunnelsputen im Gras gefunden hat wer nen plan??

...zur Frage

Warum brüten unsere Laufenten nicht?

Wir haben eine weibliche und eine männliche Laufente und wir hätten sehr gerne Küken. Wir haben einen kleinen Stall und ein Nest gebaut, wo die Ente auch Eier hinlegt, aber sie brütet nicht. Die beiden sind jetzt schon 1 Jahr alt und paaren sich ja auch, aber sie brüten einfach nicht. Was kann man dafür tuen, oder wie kann man ein bisschen nachhelfen? :)

...zur Frage

Können Laufenten ersticken wenn sie zuviele Schnecken fressen?

Hallo,

Ich bekomme bald eine Laufente und wollte mich zuerst mal erkundigen! Ich weiß das Laufenten sehr viele Schnecken fressen...! Aber Schecken sind sehr schleimig! Das wegen bin ich mir nicht sicher ob Enten davon sterben können!

Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Danke schon im vorraus..!

Eure Carolinchen19

...zur Frage

meine laufente brütet auf eier die NICHT befruchtet sind, kann ich ihr dann einfach ein paar enten tageskücken unterjubeln, wenn ja ab wann?

...zur Frage

Enten, die Eier wegnehmen...?

Folgendes, wir haben vor cirka. 3-4 Wochen gemerkt das zwei Enten (Eine Laufente und eine normale Ente) in unserem Kälberstall ein Nest mit ca. 15 Eiern zusammen bebrühten. Jetzt sind am Mi/Do von den 15 Eiern (3 würden aus dem Nest kaputt gerollt) 7 Laufenten geschlüpft sind. Die Küken entwickeln sich auch sehr gut. Nur die normale Ente sitzt weiter auf dem Nest mit 5 Eiern unter sich. Was sollen wir jetzt machen ??? Kann es sein das Sie noch Küken erwartet oder gibt es auch den Fall das Sie einfach weiter drauf Sitzen bleiben. Normal müsste eine Mutter doch merken ob da noch was drin ist oder nicht und ob es noch Sinn macht weiter zu brühten...Gruss

...zur Frage

Verirrte Ente gefunden. Was machen?

Auf der Wiese vor unserer Wohung watschelt eine verirrte Ente herum, obwohl weit und breit kein Gewässer ist. Sie ist kein Küken mehr, aber wird sie nicht sterben, wenn sie nicht in ihrem Lebensraum ist? Würd ihr gerne helfen aber keine Ahnung wie. Außerdem kann sie schon sehr weit fliegen.Meint ihr sie findet alleine ein Gewässer? Das nächste ist nähmlich ziemlich weit weg und ohne andere Enten ist es auch nicht grade ideal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?