Laufen gehen? [Abnehmen]

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich glaube jeden zweiten Tag laufen genügt schon. Vielleicht solltest du aber lieber eine Frucht statt drei Brötchen essen. Und mal ein anderer Sport wäre vielleicht auch sinnvoll. Versuche es mal mit Fahrrad fahren, das macht echt spass! Noch viel Glück. Lg RobinHood.

Sport, egal in welcher Form, ist schon mal gut, wenn es auch nicht wesentlich zur Gewichtsreduktion beiträgt, dafür aber die Fitness steigert.

1 bis 2 km gehe ich in 10 - 15 Minuten, laufen muss ich dazu nicht :-) Solltest Du Dich sportlich bisher gar nicht betätigt haben, ist das immerhin ein Einstieg. Allerdings solltest Du nicht darauf hoffen, damit "Wirkung" zu erzielen.

Viel wichtiger wäre eine ausgewogene Ernährung (nicht oder nur unwesentlich mehr Energie aufnehmen, als man verbraucht). Und "pro Woche" sollte man sich keine Ziele setzen, sondern eher in Monaten rechnen. Herunterhungern um schnell Ergebnisse zu sehen, führt zu keinen langfristigen Erfolgen.

Tipps und Hilfe bekommt man unter anderem beim Hausarzt, Ernährungsberatung, VHS ...

Also wenn du jetzt erst anfängst mit laufen dann würde ich an deiner stelle jeden tag erstmal so 15 min laufen gehen du kannst dich ja später noch steigern... es bringt überhaupt nichts wenn du von jetzt auf morgen nen marathon läufst... fang erstmal langsam an , das klappt besser als andersherum ;)

Iss alles, was du magst, nur eben weniger. So wird auf Dauer dein Magen kleiner und du bist mit Weniger satt. Den Zwischendurchhunger mit Getränke ohne Kallorien bekämpfen.

Du brauchst kein Ziel was du pro Woche abnimmst. Beweg dich, soviel du willst, aber lass dich nicht hängen. In dem Alter kannst du noch leicht etwas ändern, da du noch mitten in der WachstumsPhase bist. Vor allem die Pubertät wird dir dabei auch noch helfen. Also ernähr dich gesund, keine Ausnahmen wie Dönerbude oder so und treib Sport wie du es für richtig hälst. Ich find´s Super, dass du dich selber darum kümmerst.

okay sport ist gut also laufen und so ... essen wenig fett wenig süßes keine BANANEN früchte kiwi und so morgens wenig kohlenhydrate und das wars eigentlich schon für nochmehr fragen ähm keine ahnung :D LG

gott ich schreib es glaub ich zu 4375756 mal....abnehmen mittels diäten bringt nix.null.wenn man diät isst und dannch wieder "frisst" (sorry) wie vorher is logisch das man wieder zu nimmt.dauerhft und langfristig abnehmen bringt nur was mit dauerhafter ernährungsumstellung (angepasst an den individuellen stoffwechsel) und regem. gezieltem sport...wobei jggen relativ wenig kalorien verbrennt und für die gelenke nicht gut ist, vorallem wenn man übergewicht hat.dann empfehle ich eher nordic walking.

an deiner stelle würde ich über die ferien in eine kur gehen

Was möchtest Du wissen?