Laufbandanalyse- wer hat auch so eine Erfahrung gemacht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso hat sie das denn so mitgemacht ,wenn sie den Ablauf bereits kannte... naja egal.

Ich würde mich an ihrer Stelle bei dessen Vorgesetzten persönlich darüber beschweren, denn der normale Ablauf sieht es nicht vor die Unterhose zur Seite zu schieben oder den BH abzulegen bevor ein Bild gemacht wird...

Warum bzw dass sie das gemacht, spielt keine Rolle (man befindet sich da einfach in einem Befehls-Ausführungs-Ding, sie hat's gemacht und erst hinterher darüber nachgedacht). Es ist wichtig weitere Frauen/Mädchen zu finden, denen dasselbe passiert ist (laut Rechtsanwalt).

... es war der Geschäftsführer selbst.

0
@Juldea

Was für eine Sche***! Da kannst du dich wohl nur in deinem Umfeld umhören und dort wo es passiert ist.

0

Was möchtest Du wissen?