Laufapp ohne Internet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Runtastic braucht kein Internet, es braucht nur Internet wenn man die Daten hochladen will.

War eventuell kein GPS verfügbar?

andreasbenedikt 05.06.2013, 11:14

Ja kann sein. Wie kriegt man denn dieses GPS

0
drasaa 05.06.2013, 11:19
@andreasbenedikt

Einstellungen->Standort und Sicherheit->GPS verwenden

GPS ist dazu da die Position deines Handys zu bestimmen. Ohne Position keine Geschwindigkeitsmessung und keine gelaufene Strecke.

Um zu sehen ob GPS funktioniert kannst du Google Maps starten.

Deine Position muss richtig angezeigt werden, und der blaue Kreis muss klein sein.

0
andreasbenedikt 05.06.2013, 11:26
@drasaa

Also es ist ein iPod touch 4g. Ich denke mal ich muss dann die Ortungsdienste für Runtastic aktivieren. Die sind aber schon aktiviert, hat aber trotzdem nicht geklappt. Funktioniert GPS denn überhaupt ohne Internet?

0
drasaa 05.06.2013, 11:36
@andreasbenedikt

Achso, da du nichts dazu gesagt hattest bin ich von Android ausgegangen.

Ja, Ortungsdienste ist genau das richtige. Das ist ein Oberbegriff für GPS und andere Ortungstechniken, GPS ist nur die wichtigste und der einzige der ohne Mobilfunknetz/Internet funktioniert.

GPS ist das was die Navigationsgeräte im Auto einsetzen, und die haben ja kein Internet.

Ich vermute, der hat dann einfach keine Satellitenverbindung bekommen. Das passiert leider gerade bei Nutzungen wie Joggen oft. Mein Handy verliert da auch ständig das GPS Signal. Eventuell kannst du das Problem beheben, indem du den Ipod 30 Minuten vorher auf die Fensterbank legst, die App schon gestartet, und schon mal suchen lässt. Wenn einmal eine Synchronisation besteht, dann geht die so leicht nicht mehr verloren. Wenn das GPS-Symbol grün geworden ist hat es geklappt.

0
habnefragezu 05.06.2013, 11:49
@andreasbenedikt

Für GPS braucht man Internet. Meines Wissens hat der iPod ja nur w-lan, von daher wird es wohl nicht funktionieren...

0
drasaa 05.06.2013, 11:53
@habnefragezu

Für GPS braucht man KEIN Internet. Das geht über eine direkte Satellitenverbreitung und hat mit dem Internet nichts zu tun. Für GPS-Navigation brauchen die meisten Handys Internet, da die Karten nicht auf dem Handy sind, aber das ist ein anderes Thema. Runtastic braucht keine Karten.

Wenn der iPod natürlich gar kein GPS hat kann das nicht funktionieren, das hatte ich nicht bedacht.

0
habnefragezu 05.06.2013, 12:01
@drasaa

Die Handys brauchen dafür Internet. Wieso steht sonst z.B. beim iPad auch "Für Ortungsdienste muss w-lan aktiviert sein"? Hab selbst ein iPhone und wenn ich die runtastic App starte (eben getan) während ich das Internet aus habe, steht da "keine Verbindung" und es funktioniert nicht. (Mit Internet funktioniert es.) Das Argument mit dem Navigerät ist hier leider falsch, man braucht für das Autoradio auch kein Internet, beim iPhone kann man ohne Internet kein Radio hören!

0
drasaa 05.06.2013, 12:15
@habnefragezu

"Für Ortungsdienste muss w-lan aktiviert sein"

Das hat etwas damit zu tun, dass sowohl IOS als auch die meisten Android-Handys auf ein hybrides Ortungssystem aus GPS, GSM und WLAN-basierter Ortung setzen. Ja, die Ortung über WLAN und GSM erfordern Internet, GPS Ortung geht aber auch ohne.

Warum die Runtastic-App beim IPhone ohne Internet nicht funktioniert ist mir ein Rätsel. Bei Android bekomme ich diese Fehlermeldung erst wenn ich eine Funktion nutzen will die Online geht. Laufstrecke aufzeichnen geht auch so.

Bezüglich Radio: Das liegt daran, dass Apple sich den FM-Empfänger gespart hat. Daher gibt es nur Internetradio. Fast alle anderen Smartphones können Radio ohne Internet empfangen.

0
andreasbenedikt 05.06.2013, 18:03
@drasaa

ja gut danke. Zum glück habe ich ja auch noch ein Android-Handy. Werde ich beim nächsten Mal ausprobieren.

1

Für solche Apps braucht man GPS und dafür braucht man wiederum Internet.

Was möchtest Du wissen?