Latinum für Rettungsdienst?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein.

Hat man auch noch nie benötigt, da für die Ausbildung zum Notfallsanitäter nur die mittlerer Reife vorausgesetzt ist und hierfür kein Latein gelehrt wird.

Natürlich sind Grundkenntnisse in Latein für alle medizinischen Ausbildungen hilfreich, da die meisten Begriffe auf dem Latein (oder Altgriechisch) basieren.

Ein gelegentliches schmökern in klinischen Wörterbüchern (Pschyrembel) ist kurzweilig und hilft enorm weiter...

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Seit 40 Jhr. als RS/ LRA/NotSan / 20 Jhr. Ausbilder im RD

Hat man das jemals gebraucht für den Rettungssani ? Nein...also !

Wird ja nicht mal mehr für das Medizinstudium benötigt (auch wenn jetzt wieder mehr Unis das fordern)


Einfache Frage - einfache Antwort: Nein.

Es ist zwar "ganz nützlich" Latein zu können, aber das, was man braucht lernt man während des Lehrganges/der Ausbildung.

Nein, hat man auch früher nie gebraucht .

Was möchtest Du wissen?