Latein:ut Bedeutungen?

 - (Latein, UT)

2 Antworten

Hi,

es gibt vom Prinzip zwei (nach manchen Lehrbüchern auch drei) Arten von ut-Sätzen:

  • Begehrssatz. Das ut steht nach Verben wie orare, postulare, curare, also nach Verben des Bittens, Aufforderns, Sorgens (verba curandi und postulandi). Es bedeutet hier "dass".
  • Finalsatz. Steht nach beliebigen übergeordneten Verben zur Angabe eines Zwecks und bedeutet "damit".
  • Konsekutivsatz. Steht nach ita, tantus etc. sowie nach bestimmten einleiten Wörtern wie (mihi) contigit, evenit, fit, accidit etc. Ut heißt hier ebenfalls "dass".

Bei deinem ersten Satz handelt es sich also um ein konsekutives ut, also heißt es "dass".

Beim zweiten Satz ist der Zweck des Lernens eine gute Note, also muss es sich um einen Finalsatz mit der Bedeutung "damit" handeln.

Aber da wärst du mit reiner Logik drauf gekommen...

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Chemie + Latein Lehramt

ut + Konjunktiv = dass, damit

Einfach im Wörterbuch nachschlagen.

LG

Was möchtest Du wissen?