Lateinübersetzung "Der Weg ist das Ziel"

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Via finis est oder Via propositum est. Propositum meint das, wonach man strebt.

Ich danke euch vielmals für eure Tipps und Übersetzungen. Ich war mir eben nicht sicher wegen der Satzstellung - ob das "est" in die Mitte oder ans Ende gestellt wird.

Das Verb wird meist ans ende gestellt. Nur in Ausnahmefällen steht es woanders.

1

also für ein tatoo, das ein leben lang hält, würde ich mich auf die leute hier nicht verlassen. frage lieber mal einen lateinlehrer oder einen pfarrer deines vertrauens.

Was möchtest Du wissen?