Lateintext der Klausur

1 Antwort

Ave :)

Es ist auf Jeden Fall Appollo und Daphne, da in den vier Weltaltern soweit ich weiß keine Eigennamen vorkommen (wir haben sie komplett übersetzt).

Hier der lateinische Text: http://www.gottwein.de/Lat/ov/ovmet01452.php


Primus amor Phoebi Daphne Peneia, quem non

fors ignara dedit, sed saeva Cupidinis ira,

Delius hunc nuper, victa serpente superbus,

viderat adducto flectentem cornua nervo

'quid' que 'tibi, lascive puer, cum fortibus armis?'

dixerat: 'ista decent umeros gestamina nostros,

qui dare certa ferae, dare vulnera possumus hosti,

qui modo pestifero tot iugera ventre prementem

stravimus innumeris tumidum Pythona sagittis.


Ich glaube dies könnte der Textauszug sein, der dran kommt. Es stimmt allerdings nicht alles überein, aber es ist definitiv Appoll und Daphne - dieser Textauszug hier ist direkt am Anfang.

lg ShD

Mmh, ja allerdings haben wir den Textauszug bereits im Unterricht behandelt. :/

1

Was möchtest Du wissen?