Lateinschulaufgabe ovid

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Dichtung ist der Satzbau aufgrund der metrischen Notwendigkeit oft total durcheinander, also verlass dich nicht darauf, sondern ordne erst einmal Haupt- und Nebensatz, subjekt und Prädikat und Bezugswörter ein ;) also wenn du das kannst. Bin bis jetzt mit fröhlilchem Nachgucken und zusammenbasteln ohne die geringste Ahnung zu haben auch gut durchegekommen und hab bald mein Latinum :D

Wichtig sind auch dass du Kongruenzen beherrschst, weil bei Ovid sehr oft Ellipsen vorkommen und die zusammengehörenden Wörter aufgrund der Metrik oft weit auseinander stehen. Das ist teilweise schon schwierig zu erkennen

Aber dafür sind die Metamorphosen teilweise ganz schöne Geschichten.

Alle Vokabeln übersetzen, in einen Topf werfen, umrühren und gucken was dabei raus kommt. Mache ich zumindest immer so und halte meine 2 und habe dieses Jahr dann endlich das Latinum ohne einen blassen Schimmer von lateinischer Grammatik zu haben :)

Was möchtest Du wissen?