Lateinischer Text Übersetzung überprüfen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Anfang:

Dies aber fordere ich endlich vor allem, dass das, was ihr jetzt mit Sorge als zuviel an Gefahr für meinen Körper betrachtet, danach einmal ...

sollicitudo - Unruhe; Aufgeregtheit; Besorgnis

corporis mei - (Genitivus obiectivus)

nunc ... tunc - jetzt ... dann

Die vorliegende Übersetzung ist sehr frei!

Danke:) Ich versuche jetzt einfach den Rest so gut es geht zu übersetzen.... Aber eine Frage: Wo ist das "laboratis" in deiner Übersetzung? Oder ist damit das "betrachten" gemeint?

0
@Ninjanuggel

https://www.navigium.de/latein-woerterbuch.php?form=laborare&wb=gross&phr=true&mh=true

Ich habe mich im Zusammenhang mit dem Text dann für "betrachten" entschieden - im Sinne von "bearbeiten".

Es ist schön, dass du selbst nochmal darangehen willst. Stell das Ergebnis gern hier herein, und ich werde dir meine Version aufschreiben. Mal sehen, ob wir uns dann noch unterscheiden.

Die Übersetzung von "laborare" werde ich nochmal überdenken, wenn der Text fertig ist. (Er ist wirklich kompliziert.)

2
@Volens

Danke!

Ich bin noch nicht so gut in Latein...

Also den weiteren Satz hätte ich so übersetzt:

"danach einmal besonders von dem Wohlergehen meiner Seele besorgt"

Ich bin mir bloß nicht sicher, wie man das "praecipue" übersetzt. Ich habe jetzt hier " besonders" gewählt.

0
@Ninjanuggel

Der nächste Satz macht für mich keinen wirklichen Sinn. Ich habe hier nochmal die Wörter aufgeschrieben:

"quantum dilexeritis vivum exhibeatis defuncto" 

quantum: wie groß, wie viel

dilexeritis: ihr habet geschätzt/geliebt

vivum: lebendig, am Leben

exhibeatis: ihr bietet dar

defuncto: Verstorbener, Toter, tot

"Orationum videlicet vestraum speciali quodam et proprio suffragio."

Wörter:

Orationum- der Reden

videlicet-freilich

vestrarum- Gen. Pl. fem. von vester

Speciali- besonders

quodam- ein gewissen, einige, manche

proprio- eigen, besonders, ausschließlich

Suffragio- Stimme

Den vorletzten Satz hätte ich mit:

"Lebe wohl und belebe und stärke deine Geschwister!" übersetzt.

Beim letzten Satz habe ich mir folgendes überlegt:

Vivite: Lebe wohl

sed Christo: aber Christus

Quaeso: bitte

Mei: mein 

memores: erinnern

Prädikat: memores

Ich hätte den Schluss ja mit " Lebe wohl, aber Christus bitte denke an mich!" übersetzt. Aber so wirklich Sinn macht das nicht und zweitens wäre das "mei memores" dann grammatikalisch falsch übersetzt.

Ich hätte das " sed Christo" als Nebensatz eingestuft und das "mei memores" als Teil des Hauptsatzes.

Ich hänge einfach gerade total daran und weiß momentan nicht direkt, wie ich weiter vorgehen soll:(

0

Dies aber fordere ich endlich vor allem: wie ihr euch jetzt aus Sorge übermäßig wegen der Gefahr für meinen Körper bemüht, so [ dann ] sorgt euch einstmals ebenso(viel) besonders wegen des Heils für meine unruhige Seele;
ihr möget dem besonderen und eigentümlichen Toten wie dem Lebenden die Fürsprache eurer Gebete [ Reden ] sichtbar erweisen.

Lebe, lebewohl, sie mögen leben, und deinen Schwestern möge es wohl ergehen!
Lebt aber (in) Christus, wünsche ich; gedenkt meiner!

ut = wie
laborare = sich bemühen (endgültige Übersetzung)
dilexeritis ist eigentlich Futur II
speciali etc. gehört zu defuncto
quaeso ist eine Nebenform von quaero

leben in Christus ist eine alte katholische Formel

2

Naja, die Übersetzung hast du hier "abgekupfert":

http://www.anthroposophie.net/bibliothek/philosophie/abaelard/briefe/bib_abaelard_brief3.htm

Die Frage ist, ob du eine Übersetzung abliefern sollst, bei der man noch erkennen kann, dass du selbst sie gemacht hast.

Vive, vale wird z.B. mit "Lebe wohl" übersetzt,

Danke erstmal für die schnelle Antwort.:)

Ich habe nie gesagt, dass die Übersetzung von mir ist.

Ich wollte den Text sowieso nochmal neu übersetzen bzw. überarbeiten. Ich wollte nur wissen ob ich mir an dieser Übersetzung ein Beispiel nehmen kann oder ob sie völliger Quark ist, da mir, wie bei "Vive, vale" aufgefallen ist, dass es nicht wortgetreu ist.

Denn besser ich weiß Inhaltsfehler schon vorher, denn ansonsten sitze ich stundenlang und frage mich, warum mein Sinn des Textes total anders ist.

Vielleicht habe ich meine Frage auch etwas ungünstig formuliert...

0
@Ninjanuggel

Ich sehe bloß vorallem im ersten Satz nicht mehr durch.

wörtlich wäre es ja: Jener aber schließlich auf alles ich fordere,so dass jetzt von meinem Körper Gefahr sehr groß Sorge du arbeitest.

Ich sehe da keinen Sinn. Ich hätte das "Nimia" auf das "sollicitudine" bezogen.

Komisch ist für mich auch, dass "laboratis" in der zweiten Person Partizip steht und dadurch mit "du arbeitest" übersetzt werden müsste. Oder sehe ich das alles falsch?!

0
@Ninjanuggel

Zum ersten Satz hast du ja jetzt Hilfe von einem "echten" Fachmann bekommen, während ich nur mit meinem vor Jahrzehnten erworbenen Schullatein "herumlaboriere". ;-)

0
@Ninjanuggel
  • Zweite Person Plural Präsens - ihr bekümmert euch (Endung -tis)
0

Latein Übersetzung "Der Schwur"!

Hiii. Ich bräuchte dringend eine Übersetzung für diesen Latein Text:

Obscura luce columnae templi Iovis Optimi Maximi vix cernebantur; in ara flamma lumen parcum dans micabat, interdum simulacrum dei auro fulgebat. Subito Hamilcar Barcas, vir ingenti corporis magnitudine, apparuit filium, puerum novem annorum, manu tenens.

Achtung: 2 PPA; dans & tenens

Danke schonmal im Vorraus! :)

...zur Frage

Ist die Übersetzung meines lateinisches Textes richtig?

Das ist der Text der zu übersetzten war

Eam  et Makus Bolaniis, mei, et multi alii Naronae viderint, sad, cum se a mas manus misssum resse dicret, crediderusset. Hunc tu si mihim restituendum curaris , non possum diere, quam mihi gratum futurumm sit. Res ipsas parvas, sedi animis meis dolores manas est. Ubi sit et quid fieri possusit, Bolanum te docebit: ego si hominem per te reciperaro, summo me a te beneficio adfecti arbitrabur.

Für ihn und Marcus Bolanus, mein Freund, und viele der anderen sah Narona es, aber, als er zu sein behauptet, sie glaubten er hatte sie mit der Hand weggeschickt. Sie werden ihn lehren, wenn ich das Konsul sehen wiederherstellen musste, bin ich nicht in der Lage zu sagen, wie viel verpflichtet Ich nehme dies zu Herzen. Die Realität ist klein, aber von meinem Schmerz ist groß. Wo er ist, und was getan werden kann, wird Marco Bolanus dich lehren: das von dir wir reciperaro ich, wenn ich den Mann, der mit dem Vorteil von euch geschlagen wurde, ich mir denken, von der Spitze.

...zur Frage

Ovid Phaeton?

Hallo liebe Community! :)
Ich schreibe am Freitag eine wichtige Arbeit in Latein. Mein Lehrer hat uns heute nochmal ein Blatt mit wichtigen Vokabeln ausgeteilt und außerdem noch ein Bild an die Tafel gezeichnet, welches den Sonnengott Helion und den Sonnenauf- und Sonnenuntergang zeigt. Da die Arbeit sicher über Ovid's Metamorphosen geht, habe ich ein bisschen recherchiert und bin drauf gekommen, dass es wahrscheinlich die Geschichte über Phaeton sein wird. Oder fallen euch noch andere ein die zu solchen Wörtern und der Zeichnung passen könnten?
Kennt ihr gute Textstellen die für eine Arbeit passend wäre?der Text wird nur einem Umfang an 60 Wörtern haben.
Unten noch ein Bild von der Zeichnung und den VOC.
Vielen Dank schon mal!
Lg

...zur Frage

Kann mir wer diesen lateinischen Text übersetzen?

Text:

Agamemnon et Menelaus Atrei filii cum ad Troiam oppugnandam coniuratos duces ducerent, in insulam Ithacam ad Ulixem Lacrtis filium venerunt, cui erat responsum, si ad Troiam isset, post vicesimum annum solum sociis perditis egentem domum rediturum. Itaque cum sciret ad se oratores venturos, insaniam simulans pileum sumpsit et equeem cum bove iumxit ad artrum. Quem Palamedes ut vidit, sensit simulare atque Telemachum fillum eius cunis sublatum aratro ei subjecit et ait "Simultione deposita inter coniuratos veni" Tunc Ulixes fidem dedit se venturum.

Im Internet finde ich keine komplette Übersetzung...(Text: Hyginus, fabulae 95)

Danke im Vorraus ^^

...zur Frage

Etiam Catilinae socii...?

Hey. Ich hatte heute einen langen Text als Hausaufgabe auf, und jetzt kann ich einfach nicht mehr...Kann mir vielleicht jemand helfen? Catilina ist ein Name, m. der aber nach der a-Deklination dekliniert wird.

"Etiam Catilinae socii coniurationem facere non desierunt, sed Romae relicti perrexerunt."

Wäre euch sehr dankbar, wenn ich ein paar hilfreiche Antworten bekäme.
Danke

...zur Frage

Latein Text Übersetzung brauche Hilfe?

Hallo! :-) Ich brauche dringend Hilfe bei einer Latein Textübersetzung... Ich komme einfach nicht weiter! Kann bitte einer folgenden Text für mich übersetzten?

Ex omnibus Britannis longe sunt humanissimi, qui Cantium incolunt, quae regio est maritima omnis, neque multum a Gallica differunt consuetudine. Interiores plerique frumenta non serunt, sed lacte et carne vivunt, pellibusque sunt vestiti. Omnes vero se Britanni vitro inficiunt, quod caeruleum efficit colorem, atque hoc horribiliores sunt in pugna aspectu. Capillo sunt promisso atque omni parte corporis rasa praeter caput et labrum superius.

Schonmal Danke im Vorraus fürs Lesen :).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?