Lateinischer Text richtig (Für Reddit)?

 - (Computer, Schule, Internet)

1 Antwort

Vielleicht wäre es ein guter Anfang, wenn du verrätst, was der Text heißen soll. Denn von Cicero ist er nicht und sonderlich sinnvoll ist er irgendwie auch nicht. Ich nehme an, dass das, was in meiner Übersetzung rauskommt, nicht dem entspricht, was du zu sagen beabsichtigst.

LG

MCX (Lateinlehrer)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Joa.. er soll einfach nur so auf "Ja, das hat Cicero gesagt, der sonst auch immer schlaue Sachen sagt" gemacht sein.

Und weil ich in Latein noch nicht diese Stilistischen Mittel kenne, ist das so ein Amateur-Stil.

Meine Übersetzung sollte bedeuten:

Die Götter waren weder Schnecken noch Nacktschnecken.
So auch nicht die Menschen.
Die Menschen, Schnecken und Nacktschnecken müssen kämpfen und die Menschen werden siegen.
Die Schnecken und Nacktschnecken werden besiegt werden.
Sie haben Schlechtes gemacht, tun Schlechtes und werden Schlechtes tun.
Kämpft, Menschen!
1
@LYDWAC

Oh,ok. Wenn das die Übersetzung sein soll, ist sie tatsächlich nahezu richtig. Das hatte ich nicht erwartet. ;)

Die zweite Zeile geht so nicht, weil nicht eindeutig ist, wer als Subjekt, bzw. Prädikarsnomen fungiert. Darüber hinaus würde man mit neque verneinen.

Wie wäre es, wenn du Zeile 1 und 2 wie folgt vereinst:

Neque dei neque homines sunt cochleae aut limaces.

Das wäre eindeutig und damit idiomatisch.

Pugnare wird nicht mit dopp. Nominativ konstruiert. Der Kontrahent steht im Akkusativ:

Homines in/contra cochleas et limaces pugnare debent.

ODER

Hominibus in/contra cocleas et limaces pugnandum est.

...et homines victores erunt. (Deine Variante ist wieder nicht eindeutig).

LG

2
@Miraculix84

Okay, vielen dank!

Ich habe glaub' vergessen, dass etwas wie ein Akkusativ existiert 😅

1

Was möchtest Du wissen?