lateinischen Spruch übersetzen! kann jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deus meos servet, quos semper ex animo amo.

Eigentlich heißt meine Übersetzung wörtlich:

Gott beschütze die meinen, die ich immer aus tiefsten Herzen liebe.

Ich bin mir nämlich nicht ganz sicher ob man "in corde/ animo/ pectore ferre" sagen kann.

Octopamin 19.10.2012, 22:05

Solltest du aber hinter Gott ein Komma vergessen haben, so dass beschütze ein Imperativ ist, dann heißt es:

Deus, meos serva, quos semper ex animo amo !

LG Octopamin

0
jacky1357 22.10.2012, 10:25
@Octopamin

Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber warum sind die Übersetzungen so unterschiedlich von dir und Waltraude??

0
Octopamin 22.10.2012, 11:08
@jacky1357

Ich habe mein Lateinstudium vor Ewigkeiten abgebrochen. D.h. Ich habe eine gewisse Sicherheit in der Sprache, die aber nicht perfekt ist. Man kann nicht immer alles wörtlich übersetzen, so dass ich im Zweifelsfall in meinem Langenscheidt (Menge-Güthling) nachsehe. Wenn ich die gesuchte Formulierung nicht finde, weiche ich auf eine inhaltlich ähnliche aus.

Mein Wörterbuch ist ziemlich groß. Es gibt jedoch größere (häufig an Unis). Und in solchen kann man möglicherweise den gewünschten Ausdruck doch finden. Außerdem kann jemand, der eine größere Lektüreerfahrung als ich hat, auch intuitiv besser entscheiden, ob eine Formulierung möglich ist oder nicht.

Tueri und servare sind übrigens Synonyme. Tueri ist ein Deponens, d.h. es hat passive Formen bei aktiver Bedeutung. Außerdem gehören tueri und servare verschiedenen Konjugationen an, die sich dann auch in der Bildung des Konjunktiv Präsens unterscheiden. Daher sehen tueatur und servet auch von der Form anders aus.

0

Deus tueatur meos, qui semper in corde meo sunt.

Was möchtest Du wissen?