Lateinische Vokabeln lernen...

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da Du in Latein nur vom Latein ins Deutsche übersetzen musst, deckst Du immer das deutsche zu. Die andere Richtung lernen ist nicht notwendig.

Bei den unregelmäßigen Formen ist es aber notwendig, diese auch zu lernen.

Hallo MoccaJoghurt, am besten geht das Lernen mit Kärtchen, weil dann die Reihenfolge nicht festliegt, wie das bei Listen der Fall ist. Wenn du die Kärtchen digital verfasst, z.B. mit phase6 (www.phase-6.de), kannst du die Kärtchen automatisch in beide Richtungen abfragen lassen, ohne sie doppelt schreiben zu müssen. Ich würde empfehlen, die Vokabeln in beide Richtungen (L->D + D->L) zu lernen, denn dann macht es erst Sinn, den Genitiv bzw. die Stammformen mit zu lernen. Bei einem digitalen System brauchst du dir keinen Kopf zu machen, welche Reihenfolge man einhalten muss. Das System lässt sich auch für mehr als nur Vokabeln verwenden, z.B. Grammatik, Syntax etc. Man kann das System auf der Webseite kostenlos testen. Außerdem ist es nicht so teuer, deshalb auch für Studenten durchaus erschwinglich. Viel Erfolg beim Lernen.

Schreibe Dir Vokabelkarten - eine Seite deutsch, andere Seite Latein. Sieh Dir die eine Seite an, sage die Übersetzung und dreh dann zur Selbstkontrolle um. Die nicht gewussten Kärtchen kommen auf einen extra Stapel und werden dann nochmal angesehen. Wir lernen mit beiden Seiten, um die Flexibilität zu erhöhen, obwohl meist latein-deutsch übersetzt wird.

Warum braucht man in der Medizin Latein?

Für das heutige Medizin Studium braucht man zwar häufig nicht mehr das Latinum, aber trotzdem stoßt man in der Medizin auf zahlreiche lateinische begriffe.

Warum ist das so, dass alles auf lateinisch ist?

...zur Frage

Lateinische Begriffe der Organe?

Also ich bin in einer Gesundheitsklasse auf einem Berfulichen Gymnasium.. wir müssen die deutschen und lateinischen Begriffe der menschlichen Organe können nur kann ich nicht alle lateinischen im Internet finden.. wenn jemand die folgenden weis, sagt mir mal bitte die lateinischen Begriffe:

Großhirn / Kleinhirn

Dünndarm

Dickdarm

Enddarm

Darm (allgemein)

Gallenblase

Harnblase

danke : D

...zur Frage

Wieso gelten Anglizismen als Verhunzung der Sprache aber Lateinische Fremdwörter als intelligent?

Guten Abend, Die Überschrift ist aus Platzgründen nur sehr kurz. Eigentlich sollte sie heißen Wieso gilt es als Verge...tigung der Sprache, wenn man Anglizismen verwendet, aber als gebildet/intelligent, wenn man lateinische, griechische oder französische Fremdwörter benutzt?

Ich hoffe, ihr versteht mein Problem.

Wenn man in einem Text viele lateinische, griechische oder ggf. auch französische Fremdwörter verwendet, dann wird der Text als sehr gut geschrieben und sprachlich exzellent(Fremdwort) und blabla angesehen.

Wenn man viele Anglizismen verwendet, dann heißt es gleich, die Deutsche Sprache verkommt und wird zerstört durch diese Anglizismen...

Aber warum ist das so? Ich versteh es einfach nicht!

.

Mal ein paar Beispiele. Sagt mal ganz ehrlich, wie die folgenden Wörter in einem offiziellen Text auf euch wirken würden!

  • Statement

  • Deadline

  • par excellence

  • Anglizismus(Das Beispiel par excellence zu dieser Frage ;-) )

  • Attitüde

  • Wenn sich ein Fernsehmoderator verspricht, was würdet ihr dann sagen, wenn er "sorry" sagt. Warum aber hätte gegen "Pardon" keiner etwas? o.O

.

Ich hoffe, euch ist klar, was ich meine!

Jetzt meine Frage: Ist das irgendwie psychologisch/gesellschaftlich oder wasauchimmer begründet? Woran liegt diese "gespaltene" Einstellung zu Fremdwörtern?

Vielen Dank um jegliche Antwort

Punkrockgarçon!

...zur Frage

Zahnmedizin studium kleines Latinum?

Hallo,

ich habe vor vielleicht später ein Zahnmedizin Studium in angriff zu nehmen. Ich weiß, dass dafür kein Latinum erwartetet wird, da man dies im Studium auch nachholen kann. Daher ist meine Frage, ob sich dies lohnen würde. Ich fange nächstes Jahr meine Jahre bei der Fos an und muss für die 13 Klasse und damit die allgemeine Hochschulreife eine Fremdsprache wählen. Latein ist ebenso ein Fach, dass Angeboten wird. Die Frage stellt sich nun, muss ich das kleine Latinum bzw. Den Kurs für Medizinisch - Lateinische Fachbegriffe im Studium nicht mehr besuchen, wenn ich bereits ein kleines Latinum vorweisen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?