Lateinische Übersetzung? HILFE!Dringend!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Maximinus, nachdem er bemerkt hatte, dass der Hass des Senats auf ihn ewig sein werde, wünschte [seine] Macht mit Gewalt zu behalten.

LG

MCX

PS: Heißt der WIRKLICH Maximinus?

Yep, der heißt wirklich Maximinus :)

Der Gute war sogar Römischer Kaiser ( 235-238) und als Maximinus Thrax ( aus Thrakien) bekannt.
Deshalb auch "Ein Barbar auf dem Kaiserthron" :)
Um den ranken sich ja auch etliche Legenden: So um die 2,70 soll er groß gewesen sein ... Na ja...

Mit Gaius Valerius Galerius Maximinus Daia gibt es übrigens noch mal einen Maximinus als Kaiser ( 308-313)

0
@Scimitar

Danke! Hatte ich noch nie gehört. Bin mit Felix aber auch noch nie bis L59 gekommen ;)

0

Was möchtest Du wissen?