Lateinfrage Aci?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ob du "vidistis" nun wörtlich mit dem Perfekt: "ihr habt gesehen"

oder

mit dem deutschen Präteritum "ihr saht" übersetzt,....

kommt einerseits auf den Zusammenhang an, andererseits auch auf deinen Lehrer (wie er es von euch verlangt, dass ihr es übersetzt)

Üblicherweise wird das lateinische Perfekt im Deutschen mit dem Präteritum wiedergegeben. In wörtlichen Reden übersetzt man jedoch meist "korrekt" - also durch das Perfekt.

Als oberste Regel gilt aber: immer so übersetzen, wie es der Lehrer verlangt.

Daher sind beide Übersetzungsvorschläge korrekt:

a) ihr saht (Präteritum), dass der König geflohen war (fugisse = Infinitiv Perfekt --> drückt die Vorzeitigkeit aus: ---> hier: Plusquamperfekt).

b) ihr habt gesehen (Perfekt), dass der König geflohen war (Plusquamperfekt = Vorzeitigkeit).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Inf. Perfekt vorzeitig, also:
Ihr habt gesehen, dass der König geflohen war.

,dass der König geflohen ist,
wäre: regem fugere

http://dieter-online.de.tl/AcI.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube: ihr habt gesehen, dass der könig geflohen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?