Latein, wie die Grammatik lernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei uns ist es nicht unüblich, dass man sich bei seinem Fachlehrer meldet und der einem einen älteren Schüler empfiehlt, der mit dir ein bisschen üben kann und dafür ein wenig Geld kriegt. Wenn man mit jmd Älteren lernt und der einem kleine Hausaufgaben für das nächste Mal gibt, motiviert das auf jeden Fall :)

Ansonsten würde ich die Verben "walzen" das heisst in allen Zeiten und Diathesen, die ihr bis jetzt hattet, konjugierten, ruhig nur in einer Person. Also starten im Präsens Aktiv 1.Pers. Singular, dann weiter ins Imperfekt Aktiv 2. Pers. Sg. usw. damit behältst du die Zeiten.

Und sonst sind Abschreiben, Abdecken und laut vorlesen gute Techniken.

Internetseiten mit richtig guten Übungen habe ich leider noch nicht entdeckt.... Vielleicht gibt es noch Übungsmaterial zu deinem Buch? Frag da vielleicht mal beim Buchhändler nach oder schau dich im Internet um :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo, dieses problem hatte ich auch schon einmal ich bin dann zu meiner Lehrerein gegangen und die hat ein Termin bei so einer Frau für mich ausgemacht die mir gezeigt hat, wie ich besser lernen kann, seit dem schreib ich nur einsen oder zweien.

viele grüße

jojo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johajo12
10.01.2016, 14:38

P.s.: die Frau hat mir gesagt, dass man sich feste Lernzeiten nehmen sollte in denen man nur lernt und sich von nichts ablenken lassen sollte.

0

Was möchtest Du wissen?