(Latein!) Was ist ein (aus dem Wort "fullo") Walker?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein Tuchmacher.
In "Walker" ist die mittelalterliche Bezeichnung "walken" (eig. kneten, durchtrampeln) verborgen. Das Walken mit den Füßen bei der Tuchherstellung kannten auch die Engländer. "to walk" dürfte davon abgeleitet sein, hat aber eine erhebliche Bedeutungsänderung erfahren.

In bestimmten Industriezweigen ist damit die Verformung von Produkten durch  Kneten, Drücken oder Ziehen gemeint, auch heute noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Walker ist jmd, der walkt. Das ist irgendetwas mit Textilverarbeitung, aber da bin ich auch kein Experte. Man muss nicht alles wissen. ;)

Guckst du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Walken

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?