Latein Vokabeln richig lernen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grundsätzlich gilt: Je mehr du im Gehirn mit einem Begriff anstellst, desto leichter behälst du ihn.

Erfinde Geschichten, in denen die Vokabeln auftauchen, gib ihnen ein Gesicht, damit dein Hirn nicht nur Buchstaben sieht. Es geht dabei um das Anregen verschiedener Hirnareale. Je mehr Areale der Begriff durchlaufen muss, umso leichter behälst du ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abc2002
15.06.2014, 14:37

okee danke jaa das probier ich mal dankee <3

0

Online Vokabeltrainer helfen extrem gut!

vokker

Google das mal. Da gibst du deine Vokabeln ein und lässt dich solange abfragen bis du sie kannst. Glaub mir das hilft. Ich habe damit alle geschichtlichen Daten von 1789 - 1999 auswendig gelernt und das innerhalb von einer Woche :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abc2002
15.06.2014, 14:40

okee danke ich hoffe es hilft glaube aber schon weil Geschichte kann man auch nicht so einfach lernen danke <3

0

Was möchtest Du wissen?