Latein Übersetzung von Deckung Hoch!?

2 Antworten

Römische Soldaten hatten keine Deckung im heutigen Sinne, wo man in Deckung mit angeschlagenem Gewehr auf den Feind wartet.

Damals war Angriff die beste Verteidigung, und diese wurde durch Schilde organisiert, hinter denen man in Deckung war. Aber diese "hochzuheben" wäre äußerst dumm gewesen. Stattdessen wurden die Soldaten in größeren Einheiten ins Feld geschickt.

Der Schilderwald hatte den Namen Phalanx und begründete den Erfolg der Römer. Vor ihnen hatten die Griechen sie schon benutzt, und diese hatten sie wohl schon aus Mesopotamien übernommen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schildkr%C3%B6tenformation

Und was für eine Deckung hätte es sein sollen, die ein römischer Soldat hätte hochmachen können?

es geht um Deckung im Allgemeinen

0

Was möchtest Du wissen?