Latein Übersetzung klasse 7?XD?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

bist Du sicher, daß es nicht Theophilus magna cum voce clamat heißen soll?

Das wäre übersetzt: Theophilus ruft mit lauter Stimme.

Theophilus magnus cum voce clamat dagegen bedeutet:

Der große Theophilus ruft mit (einer) Stimme.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich befürchte, du hast hier etwas falsch abgetippt. In der Übersetzung "Der große Theophilus..." müsste magnus vorangestellt sein müsste. Mit "...mit großer Stimme" kann man nicht übersetzen, da magnus und voce nicht kongruent sind. Ich nehme an, der Originalsatz lautet: "T. magna cum voce clamat" (vox, vocis: femininum)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quentlo
08.05.2016, 22:16

Das zweite "müsste" muss weg

0

Theophilus schreit mit groşer stimme (wòrtlich; besser:mit lauter stimme)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DamestreamMukke
08.05.2016, 20:39

wobei doch der große Theophilus, da beides Nominativ Sg m ist, sry!

0

Er ruft mit lauter Stimme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der große Theophilus schreit mit der Stimme.

Also so würde ich es übersetzen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quentlo
08.05.2016, 22:12

"Theophilus schreit mit lauter Stimme" wäre besser, da Adjektive, die die Größe einer Sache beschreiben, im Lateinischen vorangestellt sind

0
Kommentar von janaknows
08.05.2016, 22:46

Aber magnus und voce sind nicht kongruent.

0

Was möchtest Du wissen?