Latein Übersetzung: deutsch in Latein?

2 Antworten

Pater (deus),

peccavi.

LG MCX

PS: Im Kirchenlatein wird gerne die Anrede

  • Domine deus = Herrgott
  • Pater caelestis = himmlischer Vater
  • Pater omnipotens = allmächtiger Vater

verwendet. Da könntest du dann auch ", peccavi." hintersetzen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?