Latein Übersetzung: Der Heilige und der Drache : 0

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Werfe deinen Gürtel auf den Hals des Drachen, Tochter!" Als sie das getan hatte, folgte er ihr so wie ein zahmer Hund. Als sie ihn in den Staat führte, begannen die Bürger zu fliehen. Da sagte Georgius:"Fürchtet euch nicht, vertraut ganz auf Christus! Jeder einzelne von euch soll getauft werden und ich werde den Drachen töten." Als alle getauft worden waren, tötete Georgius den Drachen und befahl, ihn aus der Stadt herauszutragen. Der König aber errichtete zu Ehren von Georgius eine Kirche von wunderlicher Größe, von deren Altar eine lebendige Quelle entströmte, deren Wasser alle Verwundeten heilt. Georgius aber erhielt gewaltigen Reichtum, und da er ihn nicht annehmen wollte, befahl er, ihn den Armen zu geben.

Immer dieses kirchenverherrlichende Geschwätz...........

super danke! : )    latein is so krank^^

0
@Paule94

Och, ich hab nix gegen Latein.... Aber ich mag die Kirche nunmal nich und es nervt, wenn jeder 2. Text über dieses Thema is.......:-)

0

na dann mal ran an das werk

Was möchtest Du wissen?