Latein-Sprachübersetzung von alten Kirchen-Siegelmarken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Oben rechts:  Generalkonsistorium Warschau

Unten links sind zwei Bibelstellen angegeben: Jesus Sirach 10, 22-24 und Galater 5, 5-6

Unten rechts geht es um Schlesien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andreasolar
16.06.2016, 10:50

Zu der Siegelmarke aus Schlesien (Siles):

St. Hedwig ist die Patronin von Schlesien

Die Barmherzigen Brüder vom heiligen Johannes von Gott gelten als bedeutendster Männerorden für Krankenpflege und sind heute auf der ganzen Welt verbreitet.

https://www.heiligenlexikon.de/BiographienJ/Johannes\_von\_Gott.htm

Und deine Vermutung stimmt: Hildesheim, bischöfliches Generalvikariat

0

Was möchtest Du wissen?