Latein - Schulbuchübersetzungen im Internet - legal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, aber Du darfst dazu nicht den Originaltext ohne Einwilligung des Verfassers einstellen, sondern nur Deine eigene Übersetzung. Du kannst aber auf Buch und Seite verweisen.

Illegal. Die Texte sind urheberrechtlich geschützt, weil sie dem Verlag gehören. Übersetzungen von Texten unterliegen auch dem Urheberrecht des Verlages. Sonst könnte ja auch jeder einen ausländischen Erfolgsroman übersetzen und selbst verlegen und damit Geld machen...

Ich kann diese Frage nicht beantworten, bin aber an einer seriösen Antwort interessiert.

Es gibt zwei Antworten, die man oft hört:

  1. Es ist illegal.

  2. Es ist nur dann legal, wenn man (nur) eine Übersetzung anfertigt, ohne den Originaltext zu nennen und diese dann nicht kommerziell nutzt.

Wer hilft mir da weiter?

legal ist das schon - aber im Unterricht sollte man sich nicht erwischen lassen ;)

warum sollte es nicht legal sein?

Was möchtest Du wissen?