Latein Referat: Seneca

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht sein Selbstmord/bezw. erweiteter Selbstmord im Wiederspruch zu seinen Werken, und weil er immer so tat und sich als ein Gutmensch darstellte, den andern zu helfen, sie zu unterstützen...für die Armen.... und andererseits in Reichtum und exzessivem Leben schwelgte ??Seneca hält das vernunftgeleitete Leben für das gelungene. Der sprachgewandte Stoiker lehrt, dass Tugend die Voraussetzung für eine gelungene Existenz ist. Selbsterkenntnis, Mäßigung und Güte führen zu einem glücklichen Dasein in innerer Ruhe. Man soll nicht gut sein einer bestimmten übergeordneten Idee wegen (sei es nun Gott, Menschenliebe, bessere Welt). Tugend ist ultimativ, sie bedarf keine Rechtfertigung. Auf Lust gerichtete Leben sieht Seneca dagegen als Irrweg an (interessant im Kontext des gegenwärtigen Anbetung des Genusses). In seiner Essay-Sammlung empfiehlt er u.a. die Masse zu meiden (würde ihn wohl heutzutage als anmaßend und nicht teamfähig gelten lassen ect.

hoffe hilft dir ein wenig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonGeniast
09.03.2014, 10:58

Vielen Dank für die Antwort :) Hört sich plausibel an, bei dem Selbstmord kann ich dir jedoch nicht hundertprozentig zustimmen. Seneca gehörte zu einer Generation der Stoa, in der Selbstmord durchaus nicht mehr als etwas Verbotenes oder Widersprüchliches zur Philosphie angesehen wurde :) Hast mir aber sehr weitergeholfen! :)

1

Seneca predigte eine mehr oder weniger asketische lebensweise, seneca lebte aber am hof von nero in luxus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonGeniast
09.03.2014, 10:59

Einfach und verständlich formuliert :) Vielen Dank! :)

0
Kommentar von Rapzoooor
10.03.2014, 09:46

Es ist bewiesen dass seneca in luxus lebte, er hat sein reichtum in einem werk sogar "gerechtfertigt". Das beschränken der bedürfnisse auf das notwendige und natürliche hab ich jetzt halt mit "mehr oder weniger asketisch" ausgedrückt. Und du gehst gar nicht auf die fragestellung ein sondern laberst nur irgendwas.

0

Was möchtest Du wissen?